Wie Kindergartenkinder für das Leben lernen

56Bilder

Im Pfarrkindergarten Dechantskirchen wird für das Leben gelernt. Leiterin Helga Zinggl und ihre Kolleginnen legen besonderen Wert darauf, die Kinder spielerisch für den Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen zu sensibilisieren. So oft es geht, besuchen die Kinder mit ihren Pädagoginnen den nahe gelegenen Wald, um Tiere und Pflanzen kennen zu lernen. Die Kleinen lernen so nachhaltig Lektionen für das Leben und gehen mit offenen Augen durch die Welt. „Wenn wir unterwegs sind, nehmen wir Sackerl mit für den Fall, dass wir Müll finden“, erzählt Helga Zinggl. Im Wald sammelten die Kinder heuer auch Tannenzapfen und verschiedene Gehölze für ein außergewöhnliches Projekt: Gemeinsam mit den Eltern und dem Arbeitskreis Schöpfungsverantwortung der Pfarre bauten sie ein Insektenhotel und vier Insektenhäuser. Für die Gäste der Unterkünfte wurde auch gleich die dazugehörige Blumenwiese angelegt. Ebenso standen vier tolle Exkursionen in regionale Betriebe am Programm, wo die Kinder hautnah die naturnahe Erzeugung von Honig, Milchprodukten, Eiern, Obst und Gemüse erleben konnten. Zum Dank erhielt jeder der Gastgeber von den Kindern ein selbst gebautes Insektenhaus.

Autor:

Freie Hartberg aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.