Nach der Cupniederlage empfängt Hartberg in der Meisterschaft SKN St. Pölten
Hartberg scheiterte an Rapid

Mit großer Begeisterung reisten die Hartberg Fans nach Wien. Mehr Bilder auf www.meinbezirk.at.
3Bilder
  • Mit großer Begeisterung reisten die Hartberg Fans nach Wien. Mehr Bilder auf www.meinbezirk.at.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Die Stimmung beim Cupschlager des TSV Prolactal Hartberg gegen Rapid in Wien war bestens, denn knapp 1000 Fans begleiteten die Oststeirer in die Allianz Arena. Exakt 438 waren mit dem Zug nach Wien gereist. Sie sahen dann einen 5:2 Sieg von Rapid. Hartberg konnte das Match bis knapp vor der Pause offen halten. Danach machte man Rapid das Siegen mit dummen Fehlern relativ leicht. Nun empfängt der TSV Prolactal Hartberg am kommenden Sonntag, 24. Februar, in der Hartberger Profertil Arena um 14.30 Uhr SKN St. Pölten zum Frühjahrsauftakt in der Bundesliga Meisterschaft. Die Niederösterreicher kommen mit einer 0:6 Schlappe im Cup gegen den LASK in die Oststeiermark. Da sollte es gelingen, das angeschlagene Selbstvertrauen der Niederösterreicher zu einem Erfolg zu nützen. Bei diesem Match wird auch der KIA Rio präsentiert, der beim letzten Heimspiel verlost wird. Lose zum Preis von € 10.- sind im TSV Büro sowie bei Funtionären ab sofort erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen