Katharina Lechner U23 Meisterin

Christian Wagner und Franz Bergmann mit ihrem erfolgreichen Team
  • Christian Wagner und Franz Bergmann mit ihrem erfolgreichen Team
  • hochgeladen von WOCHE Hartberg

Obwohl bei den diesjährigen steirischen Judo Meisterschaften der U17 und U23 in Pöls nur Judoka mit reellen Medaillenchancen antraten, mischten die Kämpfer aus dem Hartbergerland kräftig mit.
Katharina Lechner (Judoklub Grafendorf) ging als Favoritin in die U17 Bewerbe, landete aber „nur“ auf Platz drei. Danach startete die 16-jährige Grafendorferin in der U17 auch in der offenen Klasse. Sie besiegte dort die österreichische Staatsmeisterin Dorit Leinich mit Ippon, musste sich aber nach einer Finalniederlage mit dem Vizemeistertitel zufrieden geben. In der U23 kämpfte sie ein fehlerfreies Turnier. Sie besiegte im Finale Marlies Schmid mit zwei Wazaari und holte sich doch noch einen Meistertitel ab.
Michaela Saurer (Friedberg/Pinggau) holte in der U17 bis 48 kg Silber. Johanna Gamauf (Hartberg) und Herbert Riegler (Friedberg/Pinggau) schrammten in der U17 bis 57 kg knapp an einer Medaille vorbei.

Autor:

WOCHE Hartberg aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.