Zwergerl und Kinder als Rennfahrer

Sie waren die Schnellsten bei Buben und Mädchen: Julia Berger und Paul Felber.
108Bilder
  • Sie waren die Schnellsten bei Buben und Mädchen: Julia Berger und Paul Felber.
  • hochgeladen von Franz Faustmann

Es gab ein Rekordstarterfeld mit über 60 Teilnehmern beim 22. Wenigzeller Kinderskitag. In drei Durchgängen, wobei die zwei besten in die Wertung kamen, wurden in mehreren Klassen die Sieger ermittelt. Organisiert wurde dieser Kinderskitag im Schneeland Wenigzell von Obmann Helmut Maierhofer und den Mitgliedern des Wenigzeller Ski Teams. Alle Kinder erhielten aus den Händen des Obmannes und des Bürgermeisters Herbert Berger Urkunde und Pokal. Die jüngste Teilnehmerin war Nina Faustmann, sie wird erst drei Jahre und freute sich riesig über ihren 1. Pokal. Den Tagessieg holten sich bei den Knaben Paul Felber, bei den Mädchen war Julia Berger Gesamtschnellste. Alle Ergebnisse finden sie auf der website unter: www.skizeit.at unter der Rubrik „Rennen“.

Autor:

Franz Faustmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.