13.06.2018, 16:27 Uhr

Die Musikusse ließen ganz Neudorf erklingen

Die Familie Reichl, Musizierende, Bgm. Rupert Fleischhacker und Vizebgm. Karl Turza bei der Begrüßung auf dem "Dorfplatzl". (Foto: WOCHE)

Ein Wochenende lang gab im Ilzer Ortsteil Neudorf die Musik den Ton an. Angelika und Herwig Reichl initiierten in diesem Jahr zum zweiten Mal einen Geigentag unter dem Motto "Bring your violin for a weekend".

Bei herrlichem Wetter tummelten sich Musikanten auf dem Dorfplatzl oder zogen spielend und singend durch das Dorf. Beim Fest im Zeichen der Gemütlichkeit und des gemeinsamen Musizierens wurden ebenso Workshops und Kunsthandwerk geboten, auch ein Gottesdienst wurde gefeiert. Für Gaumenfreuden sorgten herzhafte regionale Spezialitäten, Mehlspeisen vom Verein "Söwa g'mocht", sowie eine feine Bewirtung in Käfer's Hofladen oder beim Stand der Landjugend Ilz. Zur Begrüßung am "Dorfplatzl" kamen auch Bürgermeister Rupert Fleischhacker und Vizebürgermeister Karl Turza.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.