06.06.2017, 10:56 Uhr

Landjugend für den guten Zweck

(Foto: KK)
Die Landjugend Dechantskirchen, vertreten durch Obmann Patrick Mauerbauer und Leiterin Theresa Hofer, übergab Bürgermeisterin Waltraud Schwammer eine Spende zur weiteren Anschaffung von Krankenbetten, die wiederum der Bevölkerung zugutekommen. Die Bürgermeisterin freute sich über das soziale Engagement der Landjugendlichen bedankte sich sehr herzlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.