25.11.2016, 08:03 Uhr

Oststeirische Süßigkeiten für den guten Zweck

Katharina Thaller, Eva Luckerbauer und Simone Koren-Wallis (v.l.). (Foto: KK)
Die Region Oststeiermark überraschte die Antenne Steiermark mit frischen, heißen Bratäpfeln und mit zahlreichen Süßigkeiten für die karitative Kinderaktion.
Echte, duftende Lebkuchen aus der Lebzelterei Ebner in Pöllau und die neuen grünen Herzwindringerl aus der Konditorei Schwindhackl in Weiz werden von Simone Koren-Wallis am Grazer LKH Gelände für den guten Zweck verkauft. Oststeiermark Tourismus Geschäftsführerin Eva Luckerbauer hat sich beim Antenne Team mit frischen, heißen Bratäpfeln von 2-Hauben-Koch Luis Thaller vom Posthotel Thaller in Anger – überreicht von Katharina Thaller – für die gute Zusammenarbeit bedankt.

Genussgewinnspiel in der Oststeiermark – von Bratapfel bis glühende Hirschbirne

Die besten und unterschiedlichsten Bratapfel- und Hirschbirnvariationen können ab dem ersten Adventwochenende den ganzen Winter lang in den Partnerbetrieben der Oststeiermark ausprobiert werden. Geben Sie auf www.oststeiermark.com bekannt, wo Ihnen die hausgemachte Spezialität am besten geschmeckt hat und posten Sie auch ein lustiges, außergewöhnliches Bratapfel- oder Birnenfoto auf der Facebook-Seite www.facebook.com/oststeiermark! Sie erhalten die Rezepte zu diesen Köstlichkeiten und unter allen Teilnehmern werden Urlaube mit kulinarischen und sportlichen Winterprogrammen (Ski-/Langlaufkarte, Schneeschuhwanderung mit Einkehr, Kulinarikworkshops…) in der Region verlost.

Veranstaltungstipps:

9. – 11. Dezember: Pöllauer Gassenadvent in Pöllau
17. Dezember: Bratapfelzauber-Veranstaltung in Anger
2., 3., 8., 10. und 17. Dezember: Weizer Weihnacht in Weiz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.