28.09.2016, 14:44 Uhr

The Chamber Jazz Session in der Stadthalle

The Chamber Jazz Session präsentiert sich am 11. Oktober in der Stadthalle Fürstenfeld. (Foto: KK)
Im Rahmen der Fürstenfelder Abo-Reihe präsentiert sich am Dienstag, 11. Oktober mit Beginn um 19.30 "The Chamber Jazz Sessions" in der Stadthalle Fürstenfeld. Dabei trifft originale Barockkunst auf akustische Drum’n’ Bass und traditionelles Jazztrio. Die Vorlagen der sogenannten „alten Musik” werden strukturell und harmonisch, rhythmisch und instrumentatorisch erweitert und vor allem weitergedacht.
Es geht nicht um den akademischen „Beweis“, dass ein Jazztrio auch Barockmusik spielen kann, sondern (wenn überhaupt) um den, dass die Grundlage heutiger Popsongs, Jazz­ improvisation und Tanzbarkeit schon in den Werken der „alten Meister“ Vivaldi, Telemann oder Purcell liegen. Dieses Programm feierte 2014 eine umjubelte Premiere in Taiwan, R.O.C. und wird seither stetig weiterentwickelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.