23.06.2016, 08:35 Uhr

Bundesmeistertitel im Schulbeachcup

Das Unterstufenteam des Gymnasiums Hartberg holte sich den Beachvolleyball-Bundesmeistertitel. (Foto: KK)
Sowohl das Unterstufen- als auch das Oberstufenteam des Gymnasiums Hartberg qualifizierte sich als Landes- bzw. Vizelandesmeister für das Bundesfinale im Schulbeachcup, das Mitte Juni auf den Beachvolleyballanlagen in Hartberg stattfand.
In diesem Mannschaftsbewerb, bei dem sich jeweils ein Mädchen-, Burschen- sowie Mixed-Team eines Bundeslandes gegenüberstehen, gelang es der Unterstufenauswahl ohne Niederlage bis ins Finale vorzudringen. Und mit einer hervorragenden taktischen und spielerischen Leistung gelang ein 2:1 Erfolg gegen das Team aus Oberösterreich. Damit war in diesem Schuljahr der 2. Bundesmeistertitel in dieser Altersklasse fixiert.
Im Turnier der Oberstufe lief es nicht ganz so gut; die letztendlich sicher errungene Bronzemedaille kann sich dennoch sehen lassen. Das „kleine“ Finale wurde gegen die Auswahl aus Vorarlberg gewonnen. Betreut wurden die beiden Teams von den Spartentrainern Nicole Scharf und Philipp Mörth.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.