28.01.2018, 16:00 Uhr

DC Bulldogs-Darter holten sich vier Stockerlplätze

LAbg. Lukas Schnitzer und Bgm. Marcus Martschitsch gratulierten den erfolgreichen Dartsportlern des DC Bulldogs.

Rund 400 Dartsportler aus ganz Österreich, darunter auch eine große Abordnung aus Vorarlberg, machten die Österreichische Meisterschaft der ÖDSO (Österreichische Dartsport-Organisation) in der Stadtwerke-Hartberghalle zum vollen Erfolg.

Und die Lokalmatadore, die Dartsportler der DC Bulldogs Hartberg rund um Obmann Alex Steinbauer, erwiesen sich nicht nur als perfekte Organisatoren, sondern konnten sich auch mehrfach in die Siegerlisten eintragen. Allen voran das Alex Steinbauer und Fredi Gsellmann, die sich den Titel im „Herren Doppel“ holten.

Das Triple Mixed-Team mit Sonja Capla, Alex Steinbauer und Manuel Komats, für Fredi Gsellmann (Herren Einzel A-Bewerb) und Marcel Fabian (Jugend) holten sich jeweils Vizemeistertitel. Bei der Siegerehrung gratulierten LAbg. Lukas Schnitzer und Bgm. Marcus Martschitsch zu den tollen Leistungen und dankten den Verantwortlichen rund um ÖDSO-Präsident Wolfgang Huber für die perfekte Austragung der Meisterschaft.

Vereinslokal des DC Bulldogs Hartberg ist das Café-Restaurant „Seewerk“ in Greinbach („Greini Freizeit Welt“), Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen; Infos unter Tel.: 0664/38 28 487.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.