21.09.2014, 19:43 Uhr

Ilz weiter erfolgreich

Rene Wunderl (Mitte) erzielte das entscheidende 2:0 für Ilz. (Foto: KK)

Der SV Ilz siegte in Eichkögl 2:0 und ist erster Verfolger von Spitzenreiter Feldbach.

Mit einem 2:0 Sieg in Eichkögl liegt der SV Ilz zwei Zähler hinter Spitzenreiter Feldbach, hat aber um ein Spiel weniger ausgetragen und ist deshalb der „heimliche“ Tabellenführer. Das Match in Eichkögl war lange Zeit ein offener Schlagabtausch. Nach etwa einer Stunde bekam Ilz das Spiel aber voll in den Griff. Patrick Maier gelang in der 73. Minute nach einem Corner von Ales Ceh mit einem wuchtigen Kopfball die Führung für Ilz. Rene Wunderl sorgte fünf Minuten vor dem Ende nach Idealpass von Patrick Maier für das entscheidende 2:0. Sehr stark beim SV ilz wieder die Hintermannschaft mit Keeper Christian Eder und Innenverteidiger Klemen Bingo an der Spitze. "Eichkögl hielt lange gut mit, am Ende siegten wir aber verdient. In dieser Verfassung könnten wir ein echter herausforderer von Feldbach werden", meinte Ilz Sektionsleiter Karl-Heinz Salchinger nach dem Match. Bad Blumau unterlag in Straden mit 0:1. Dean Bencic erzielte für die Gastgeber bereits in der 14. Minuten den Siegestreffer. Bad Blumau liegt nun mit sieben Zählern auf Platz sieben in der Tabelle der Unterliga Süd. Ilz empfängt am kommenden Freitag (26. September) um 19 Uhr Deutsch Goritz, Bad Blumau gastiert eine halbe Stunde später in Pircha.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.