12.02.2018, 20:47 Uhr

Skibezirk VII beim Kindercup erfolgreich

Daniel Feldhofer (Friedberg/Pinggau), li.) fuhr zweimal in die Top-Ten. (Foto: KK)

Der Skinachwuchs des Skibezirkes VII ließ beim bei den ersten steirischen Kinderrennen in Ramsau am Dachstein mit guten Leistungen aufhorchen.

Lukas Pöllabauer (Birkfeld, U9) siegte im Riesentorlauf und fuhr mit Platz 3 im Slalom nochmals auf das Podest. Nico Filzmoser (Birkfeld) meisterte den Riesentorlauf, ausgeflaggt von Bezirkstrainerin Karin Kienreich ebenso gut und kam mit knappen Rückstand auf Rang zwei in der U11. In der U10 bewies Daniel Feldhofer (Friedberg-Pinggau) Konstanz und sicherte sich mit Platz 5 und 8 in RTL und SL Topplatzierungen. Karin Kienreich lobte die Motivation und Ehrgeiz der jungen Sportler und blickt zuversichtlich auf das zweite Kindercupwochenende Anfang März in St.Sebastian/Mariazell.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.