29.09.2014, 09:29 Uhr

Zweite Hälfte reichte für den Sieg

Das Spiel im Waldstadion war über weite Strecken von Hektik geprägt. (Foto: KK)
In der Gebietsliga Süd besiegte der DUSV Loipersdorf im Waldstadion Jagerberg mit 3:1. Die Gäste starteten agressiv in das Spiel, vergaben aber die Chance auf den Führungstreffer. Bis zur Halbzeit blieb es aber beim 0:0, ehe Dominik Hirt (62.) das 1:0 erzielte. Jagerberg drängte auf den Ausgleich, in der 84. Minute fiel aber die Vorentscheidung durch das 2:0 durch Dino Herc. Marko Ivekovic verwandelte einen Elfer zum 3:0 (90.). Jagerberg gelang der Anschlusstreffer zum Endstand von 3:1 für den DUSV in der 92. Minute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.