01.11.2017, 14:12 Uhr

Staatliche Auszeichnung für Falkensteiner Hotel

Bundesminister Harald Mahrer überreichte die Auszeichnung an das Team des Falkensteiner Hotels Bad Waltersdorf. (Foto: HBF Karlovits)

Im Rahmen einer Gala wurde das Bad Waltersdorfer Hotel für seine Leistung als Ausbildungsbetrieb geehrt.

Im Marmorsaal des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft verlieh Bundesminister Harald Mahrer die Auszeichnung "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" an das Falkensteiner Therme & Golf Hotel Bad Waltersdorf  für außergewöhnlichen Leistungen in der Lehrlingsausbildung.
Thomas Prenneis, General Manager des Vier-Sterne-Superior Hotels in Bad Waltersdorf zeigte sich stolz, diese Auszeichnung entgegennehmen zu dürfen. „Wir freuen uns sehr über diese ganz besondere Auszeichnung für unser Haus. Es zeigt uns und bestätigt uns darin, dass wir auf dem richtigen Weg sind und zurecht stolz auf unsere Top-Lehrlinge sein dürfen.“
Insgesamt dürfen nur zwei Hotellerie-Betriebe in der Steiermark, darunter nun das Falkensteiner Hotel, diese Auszeichnung für sich beanspruchen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.