Schwarzenbergplatz
Frisches Wiener Blut im neuen "Falco's"

Auf dieses Falco-Portrait von Michael Pleesz ist Susanne Pollischansky besonders stolz.
4Bilder
  • Auf dieses Falco-Portrait von Michael Pleesz ist Susanne Pollischansky besonders stolz.
  • Foto: Nada Andjelic
  • hochgeladen von Nada Andjelic

Die Familie Pollischansky eröffnete mit dem "Falco’s" am Schwarzenbergplatz ihr neuestes Lokal.

INNERE STADT. Susanne und Heinz Pollischansky zollen am Schwarzenbergplatz 3 in der Inneren Stadt mit ihrem neuen und insgesamt neunten Lokal dem Popsänger Falco Tribut. Es soll eine Mischung aus Bar, Restaurant und Club sein. Neben den vier "Centimeter"-Lokalen und der "Stiegl-Ambulanz" im Alten AKH haben die Gastronomen nach langer Vorarbeit auch hier ein neues Lokal errichtet.

Auf mehr als 400 Quadratmetern findet sich in dem mit Liebe zum Detail eingerichteten Lokal ein ganzes Archiv an Falco-Fanartikeln, Bildern und Zeitungsausschnitten. Mit viel Schweiß und Blut trug Heinz Pollischansky die Sammlung zusammen, die nun das "Falco’s" ziert.

Eine ganze Falco-Sammlung

Gleich am Eingang sticht einem die auffällige Tapete ins Auge – darauf stehen die Liedtexte des Musikers. "Es war ein harter und schwerer Weg", erzählt Susanne Pollischansky von der Idee bis heute. Vor rund zehn Jahren hatte ein Freund der Familie die Idee zu dem Themenlokal. "Falco hat uns alle in unserer Jugend begleitet. In unserer Generation war ja fast jeder ein Fan. Das waren die Lieder, die man rauf- und runtergehört hat", so die Gastronomin. Damals gab es jedoch noch kein geeignetes Objekt für ein Lokal. Doch auch nach dem Freiwerden des jetzigen Standorts waren die Hürden noch nicht überwunden. "Bis wir alle Bilder erworben und ausgeliehen sowie renoviert hatten, hat es ein Jahr lang gedauert", erklärt sie.

Auch selbst zusammengestellte Collagen aus alten Zeitungsausschnitten bastelte Heinz Pollischansky eigenhändig für seine Deko. Man möchte mit dem Lokal dennoch nicht nur Fans oder Touristen anlocken. "Seitdem wir eröffnet haben, haben wir immer wieder Gäste, die ganz lange damit beschäftigt sind, durch das Lokal zu gehen und zu schauen", freut sich die Inhaberin.

Das über die gesamte Wand verlaufende Porträt des Sängers Falco, das von Pollischansky persönlich beim Künstler Michael Pleesz in Auftrag gegeben wurde, ist "ein beliebter Hintergrund für Selfies", lächelt die Besitzerin. "Dankeschön, dass nach Langem endlich jemand auf die Idee gekommen ist", bedankt sich eine Dame bei der Verabschiedung.

Zur Sache

Susanne und Heinz Pollischanskys Restaurant-Bar-Club "Falco’s" befindet sich am Schwarzenbergplatz 3. Geöffnet ist täglich ab 8 Uhr.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Seit 2010 betreiben Doris und Werner Rothen den schicken Laden "I.N. Rothen Haarstudio & Friseurcafé" in der Praterstraße 33.
2

Von 28. - 31. Oktober im Friseursalon Rothen mit Schilling zahlen!

Von 28. bis 31. Oktober 2020 hat man die Möglichkeit, bei I.N. Rothen alle Services in Schilling abzugleichen, eins zu eins, ohne komplizierte Umrechnung – eine nostalgische Idee und die Chance, unsere alte Währung vergangenheitsverliebt noch einmal benutzen zu können. Dabei gilt zu beachten: Wechselgeld in Schilling oder Euro gibt es keines. I.N. rothen Haarstudio & Friseurcafé Praterstraße 33 1020 Wien Tel.: +43 1 2123846 E-Mail:...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen