"Zeit, die man sich nimmt, ist Zeit, die einem etwas gibt"

Diese Worte von ERNST FERSTL bringen es auf den Punkt: Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit muss man sich immer wieder auch mal Zeit für sich selbst, für eine Pause nehmen, um das genießen zu können, was ist, und nicht nur voller Hektik durch den Advent und überhaupt das Leben zu rasen...
  • Diese Worte von ERNST FERSTL bringen es auf den Punkt: Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit muss man sich immer wieder auch mal Zeit für sich selbst, für eine Pause nehmen, um das genießen zu können, was ist, und nicht nur voller Hektik durch den Advent und überhaupt das Leben zu rasen...
  • hochgeladen von Petra Happacher

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen