25 Jahre serbisch orthodoxe Kirche in Tirol

25 Jahre serbisch-orthodoxe Kirche in Tirol wurde mit einem Festgottesdienst gefeiert.
2Bilder
  • 25 Jahre serbisch-orthodoxe Kirche in Tirol wurde mit einem Festgottesdienst gefeiert.
  • Foto: Diözese Innsbruck/Bauer
  • hochgeladen von Arno Cincelli

INNSBRUCK (dibk). Mit hunderten Gläubigen wurde am 2. Juli in der Kapelle der Sieberer Schule stimmungsvoll das 25-Jahr-Jubiläum der serbisch-orthodoxen Kirchengemeinde in Innsbruck gefeiert. Der Festgottesdienst wurde im Rahmen der Kirchenpatrons-Feier, Geburt von Johannes des Täufers, begangen.

Hauptzelebrant war Andrej Cilerdzic, Bischof der serbisch-orthodoxen Kirchen von Österreich, der Schweiz, Italien und Malta. Ein Höhepunkt der Feierlichkeiten war die Ernennung von Aleksandar Stolic zum Erzpriester. Er ist der Priester der Kirchengemeinde Innsbruck sowie Bischofsvikar für Süd-West-Österreich.

Diözesanadministrator Jakob Bürgler betonte in seinem Grußwort die „warme Atmosphäre“ und die „guten brüderlichen Gespräche mit Bischof Andrej und sein klares Bekenntnis zur Ökumene. Außerdem gratulierte er Aleksander Stolic zur Ernennung zum Erzpriester.

Bischof Andrej hob besonders das gute und freundliche Verhältnis zur katholischen und evangelischen Kirche in Tirol hervor und das gute Miteinander mit Stadt und Land. Der Bischof ist in Österreich für rund 30 Gemeinden verantwortlich. Zudem ist er seit 2016 stellvertretender Vorsitzender des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich.

25 Jahre serbisch-orthodoxe Kirche in Tirol wurde mit einem Festgottesdienst gefeiert.
Autor:

Arno Cincelli aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.