Am Wochenende Lawinenwarnstufe rot in Tirol

Kommendes Wochenende kommt es zu einer kritischen Lawinensituation - in einigen Gebieten wird Lawinenwarnstufe 4 ausgerufen.
  • Kommendes Wochenende kommt es zu einer kritischen Lawinensituation - in einigen Gebieten wird Lawinenwarnstufe 4 ausgerufen.
  • Foto: CC BY-SA 3.0
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Am Wochenende wird die Lawinensituation kritisch. In einigen Teilen Tirols ruft der Lawinenwarndienst Lawinenwarnstufe 4 (rot) aus und warnt vor allem vor Skitouren und Variantenfahrten. Auch Selbstauslösungen von Lawinen sind jederzeit möglich.

Erhöhte Alarmbereitschaft

Aufgrund der hohen Lawinengefahr - vor allem am Samstag - rät der Lawinenwarndienst von Skitouren und Variantenfahrten ab. Man sollte aber am Wochenende generell vorsichtig im Gelände sein. In ganz Tirol gibt es eine erhöhte Alarmbereitschaft: Die Lawinenzüge des Bundesheers in Landeck uns St. Johann sowie der Heereshubschrauber stehen in Bereitschaft. Auch die Lawinenkommissionen sind informiert. Aufgrund der Lawinengefahr kann es auch zur Sperren betroffener Spraßen und Wanderwege kommen.

Gefahr vor allem am Samstag

Vor allem am Samstag ist die Lawinengefahr besonders hoch. Man sollte sich nicht zu Risiken verleiten lassen. "Selbstauslösungen von Lockerschnee- und Schneebrettlawinen und auch Nassschneelawinen sind jederzeit möglich.“, so Rudi Mair vom Lawinenwarndienst. Aber auch am Sonntag - trotz schlechterem Wetter - ist die Gefahr noch nicht vorbei. Skifahrer sollten daher auf den Pisten bleiben. Besonders viel Neuschnee gab es im Arlberggebiet, im Außerfern, in den Nordalpen, im Unterland und in den Osttiroler Tauern.

Weitere Informationen

Aktueller Lawinenwarnbericht: lawine.tirol.gv.at

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen