Brauchtum Mariä Himmelfahrt

Am 15. August ist Mariä Himmelfahrt.

TIROL. Vor allem im Tiroler Teil der Erzdiözese Salzburg wird zu Mariä Himmelfahrt das Patrozinium gefeiert: die Dekanatspfarrkirche Brixen im Thale, die Pfarrkirche Ebbs, die Pfarrkirche Kirchbichl, die Pfarrkirche Mayrhofen, St. Johann in Tirol sowie die Pfarrkirche Kundl sind Teil davon. Im Tiroler Teil der Diözese Innsbruck befinden sich die Stadtpfarrkirche Unserer lieben Frau Mariä Himmelfahrt Landeck, die Pfarrkirche Matrei am Brenner in Pfons und viele weitere. 

Ein wohltätiger "Brauch" am Hohen Frauentag ist die, seit 70 Jahren fortbestehende Kollekte für die Hungerhilfe der Caritas. Mit diesen Spenden erhalten über 140.000 Menschen südlich der Sahara jährliche Nothilfe und Zukunftschancen. Mit den Ernährungs- und Gesundheitsprogrammen, Bildung und Jugendarbeit, sowie Frauenförderprogrammen möchte man ein Zeichen der Solidarität setzen. 

Die Feier in der Silberstadt Schwaz wird als besonders spektakulär angesehen. Um 8:30 Uhr beginnt der Tag mit einer Messe im Pfarrpark. Anschließend geht eine Prozession über den Inn, mit Zwischenhalt beim Altar des Krankenhauses. Abschließend findet man sich vor der Pfarrkirche ein.

Neben dem religiösen Feiertag ist der 15. August auch ein Tiroler Landesfeiertag. Hierzulande feiert man die Befreiung Tirols von der bayerischen Besatzung im Jahr 1809 unter der Führung von Andreas Hofer konnte Tirol wieder frei sein. Anlässlich dieser Befreiung nimmt die Landesregierung an diesem Tag auch zahlreiche Ehrungen von engagierten Tiroler Bürgern vor. Vergeben werden die Verdienstmedaillen des Landes Tirol.

Ein weiteres Highlight stellen die Marienschiffsprozessionen dar. Tausende Gläubige aus dem In- und Ausland reisen jährlich zu den traditionellen Schiffsprozessionen auf dem Wörthersee und auf dem Bodensee an. 

Letztendlich finden seit dem 10. Jahrhundert anlässlich des Feiertages auch sogenannte Kräutersegnungen statt. Noch heute wird in zahlreichen Pfarren dieser Brauchtum gepflegt.

Mehr zum Thema:
Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Schwaz

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen