Gastrozukunft
Cammerlander Familie will Betriebe weiterführen

Ungewöhnlicher Anblick am Marktplatz. Geschlossene Terrasse beim Restaurant Cammerlander und Tapabar. Die Familie will die Betriebe aber weiterführen.
  • Ungewöhnlicher Anblick am Marktplatz. Geschlossene Terrasse beim Restaurant Cammerlander und Tapabar. Die Familie will die Betriebe aber weiterführen.
  • Foto: Foto: Herrmann
  • hochgeladen von Georg Herrmann

Die drei Betriebe der "Cammerlander s gmbH" sollen nach den Plänen der Familie Cammerlander weitergeführt werden.

INNSBRUCK (hege) Bestürzt zeigt sich die Familie Cammerlander vom Konkurs des Pächters Anton Freisinger der Traditionsgasthäuser Löwenhaus, Geisterburg und Cammerlander mit Tapabar. „Wir haben erst vom Kreditschutzverband über den Konkurs des Pächters erfahren“, schildert Herbert Cammerlander, „Bis dahin hat es keinerlei Anzeichen dafür gegeben“. Herbert Cammerlander war gemeinsam mit Bruder Eduard einer der Gründer der Cammerlander Betriebe welche 6 Standorte in Innsbruck und Hall hält. Seit über 50 Jahren steht die Familie Cammerlander in Innsbruck für innovative Gastronomiekonzepte. Gemeinsam mit Tochter Stephanie ist die Familie jetzt um die Weiterführung bemüht. „Wir arbeiten mit voller Kraft daran, die Betriebe so rasch wie möglich wieder aufzusperren und damit viele wertvolle Arbeitsplätze in der Gastronomie zu retten“, gibt sich Stephanie Cammerlander zuversichtlich. „Die Gespräche laufen gut, möglicherweise können wir schon nächste Woche die Betriebe in neuer Führung aufsperren. Wir werden Euch so schnell wie möglich darüber informieren.“

Rasche Wiedereröffnung

Das bedeutet, dass die Traditionsbetriebe „Cammerlander mit Tapabar“, „Löwenhaus“ und auch „Geisterburg“ an die ursprüngliche Pächterfamilie Cammerlander vom Masseverwalter zurückgegeben wurden, um die rasche Wiedereröffnung und Sicherung der bestehenden Arbeitsplätze zu ermöglichen.

Weitere Nachrichten rund um die Gastronomie finden Sie hier.

Autor:

Georg Herrmann aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.