Parken während der Rad-WM

Ausgedehnte Anrainer-Parkzonen sind das eine. Umleitungen und Sperren das andere.
  • Ausgedehnte Anrainer-Parkzonen sind das eine. Umleitungen und Sperren das andere.
  • Foto: Foto: Czingulski
  • hochgeladen von Tamara Kainz

(tk). Da die Straßenrad-Weltmeisterschaft 2018 im öffentlichen Raum stattfindet, sind viele Parkplätze entlang der Streckenführung betroffen. Die Stadt Innsbruck wird Anrainern dennoch genügend Parkplätze zur Verfügung stellen. "Alle Besitzer einer Parkkarte sollen weiterhin parken können, ohne zusätzliche Gebühren entrichten zu müssen", heißt es aus dem Magistrat. Deshalb wurde – wie auch hinsichtlich nötiger Umleitungen (mehr dazu im Artikel unten) – ein interimistisches Verkehrskonzept erstellt.

Parkzonen werden erweitert

Die Zwischenlösung sieht so aus, dass bestehende Parkzonen in den betreffenden Gebieten erweitert werden. Beispielsweise wird der Bereich Saggen, genauer die Sieberer-, Elisabeth- und Bienerstraße, für Parkkarten der Zone K und X erweitert. Ergebnis dieser Maßnahme: 256 neue Stellplätze. Selbstverständlich werden die Änderungen dementsprechend ausgeschildert und für alle erkennbar sein. Genaue Infos finden sich zudem in nebenstehender Grafik, die auch auf www.innsbruck-tirol2018.com einsehbar ist.

Pendler aufgepasst!

Auch Pendler haben während des Großereignisses mit erschwerten Verkehrsbedingungen zu rechnen. Die gute Nachricht: In der Früh sollte ein Durchkommen problemlos möglich sein. Die weniger gute: Speziell im Gebiet Hauptbahnhof/Salurner Straße wird das insbesondere an den vier Nachmittagen, an denen der Rundkurs stattfindet, schwierig sein. Grundsätzlich gilt: Am besten jede nicht unbedingt notwendige Fahrt vermeiden. Oder aber zu Fuß gehen, aufs Rad umsteigen oder Bus und Straßenbahn benutzen.
Wobei laut Innsbrucker Verkehrsbetrieben (IVB) auch im innerstädtischen, öffentlichen Nahverkehr mit starken Einschränkungen zu rechnen ist.

Es geht rund!

"Unsere Sonderfahrpläne sind ab Mitte August auf www.ivb.at verfügbar. Zusätzlich möchte ich darauf hinweisen, dass ebenfalls ab sofort auf www.fahrplan.ivb.at für die Zeit der Rad-WM alle tagesaktuellen Fahrpläne inkl. Umleitungen und Sperren abgerufen werden können", so Sylvia Steger.

Verbindungen vorab checken

Die Marketingleiterin appelliert, die Mobilität an Renntagen anhand dieser Tools unbedingt vorauszuplanen. Alternativ zum Internet wird ab September außerdem eine eigene IVB-Hotline zur Rad-WM eingerichtet: 0512/5307-600.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen