Verein Angehöriger von Menschen mit Behinderungen

AMB

TIROL. Das Ziel des Vereins ist es, dass auch behinderte Menschen, die sich selbst nicht artikulieren können, in der Interessensvertretung für Menschen mit Behinderungen präsent sind und durch ihre pflegenden Angehörigen vertreten werden. Diese vom Land Tirol ins Leben gerufene Interessensvertretung soll es Menschen mit Behinderung ermöglichen, das neue Reha-Gesetz mitzugestalten. Fragen nach der Mindestsicherung, Kurzzeitpflege, allumfassendes Therapieangebot, Selbstkostenbehalt usw. werden diskutiert und neu geregelt. Der Verein AMB möchte hierbei aktiv mitarbeiten.

80 Mitglieder

Derzeit hat der Verein 80 Mitglieder und jeder Betroffene aber auch Förderer wird recht herzlich zur Mitgliedschaft eingeladen. Informationen dazu erhalten Sie vom Obmann Karl Medwed, 6094 Axams, Gries 31/ 0650/6524201/ k.medwed@tsn.at oder über die Internetseite des Vereins unter www.tirol.one.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen