35. Innsbrucker Stadtlauf brachte gute Stimmung vor das Tiroler Landestheater
Simon Lechleitner und Silvia Schwaiger heißen die Stadtlaufsieger 2019

Simon Lechleitner und Silvia Schwaiger heißen die Stadtlaufsieger 2019. 1.800 Läuferinnen und Läufer aus 30 Nationen tauchten in das Lauffieber ein und gingen als strahlende Sieger heim.

Die Zielsprints heute waren energiegeladen, der Applaus des Publikums auch. Der Hauptlauf der Herren war nach 32:02 Minuten entschieden – Simon Lechleitner (LLZ Tirol) strahlte als Sieger, vor Daniel Pattis (Südtirol Team Club). Der Dritte im Bunde heißt Fabian Fronthaler (Athletic club 2000Toblach) und lebt in Italien.

Simon Lechleitner: „Ich hatte heute einen guten Lauf, obwohl ich aufgrund einer Verletzung am Sprunggelenk nicht viel trainieren konnte. Den Stadtlauf heute habe ich auch als Formüberprüfung nutzen wollen vor den Berglaufstaatsmeisterschaften in zwei Wochen, dort entschiedet sich auch ob ich mich für die Berglauf Europameisterschaft in Zermatt qualifizieren kann.“

Silvia Schwaiger (SK Rückenwind) durchlief nach 36:06 Minuten als erste Frau heute die Ziellinie, vor Kathrin Hanspeter (ASC Sarntal) und Stephanie Hirschvogl (D). Schwaiger war im Vorjahr bei den Damen Dritte.

Neue Strecke forderte. Die neue Streckenführung, 3 mal 3,3 Kilometer hatte es in sich – so die Rückmeldung vieler Teilnehmer.

„Die schnellen Läufer überrundeten bald das Hauptfeld. Hier werden wir für kommendes Jahr sicher etwas ändern“, stellt Dieter Hofmann, Organisatorischer Leiter von Innsbruckläuft, fest.

Die Streckenführung war aufgrund der aktuellen Baustellensituation in der Innenstadt so gewählt worden, auch weil der Öffentliche Verkehr in der Museumsstraße heuer ohne Unterbrechung fließen muss. Das Areal vor dem Tiroler Landestheater bewies sich als optimales Veranstaltungsgelände.

„Weiträumig und übersichtlich – hier können wir in Zukunft unser Angebot weiterentwickeln“, ist Dieter Hofmann zuversichtlich.

Auch Sportstadträtin Elisabeth Maier und Daniel Pichler, Obmann der Turnerschaft Innsbruck, sahen sich vor Ort um.

Elisabeth Maier: „ Dass der Innsbrucker Stadtlauf heuer zum 35. Mal stattfindet und als Green Event ausgezeichnet wurde freut uns sehr.“

Die Stimmung war großartig, auch bei den Kinder- und Schülerbewerben, die heuer weniger Teilnehmer anlockten und daher zeitlich zusammengelegt wurden. Aktueller Teilnehmerstand: 1.800 Läuferinnen und Läufer aus 30. Nationen.

Weitere Ergebnisse finden sich unter https://my1.raceresult.com/113389/results?&lang=dk#1_3BA4DA

Urkunden und Fotos der 35. Auflage des Innsbrucker Stadtlaufes gibt es heute und in den kommenden Tagen unter www.innsbrucklaeuft.com

Die nächsten Veranstaltungen von Innsbruckläuft im Jahr 2019:
29. September - 8. Nightrun Innsbruck
31. Dezember – 19. Silvesterlauf Innsbruck

Erreichbar für Rückfragen von Medienvertretern:
OK-Innsbruckläuft, Dieter Hofmann, 0660 73 16 914
Kommunikation, Jane Kathrein, 0699 172 88 596

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen