MCI
Neue Hochschulpartner für das Management Center Innsbruck

Neue hochkarätige Partneruniversitäten für das MCI, darunter die Universidade de Sao Paolo in Brasilien.
  • Neue hochkarätige Partneruniversitäten für das MCI, darunter die Universidade de Sao Paolo in Brasilien.
  • Foto: Marcos Santos/USP Imagens
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Studierende am Management Center Innsbruck dürfen sich künftig über weitere internationale Partnerhochschulen freuen. Mit den Hochschulen in Stockholm, Sao Paolo und Newcastle konnten führende Hochschulen als Partner des MCI gewonnen werden. 

Die neuen Partneruniversitäten

Eine der neuen Partner des MCI ist die Universidade de Sao Paolo in Brasilien. Der Hauptstandort in Sao Paolo hat noch fünf weitere Standorte in Städten Brasiliens. Mit dem etwas anderen Profil ergänzt die Lateinamerikanische Hochschule das MCI ideal. Selbstverständlich besteht auch mit der Universität in Sao Paolo die Möglichkeit eines gegenseitigen Studentenaustauschs.  Jeweils ein Studierender des MCI-Studiengangs Bio- & Lebensmitteltechnologie und ein Studierender des Masterstudiengangs Lebensmitteltechnologie & Ernährung können ein Semester an der südamerikanischen Hochschule absolvieren.

Trotz Brexit erweitert sich das Angebot des MCI an britischen Partnerhochschulen. In der Newcastle Business School an der Northumbria University hat man einen weiteren hochkarätigen Partner gefunden. Die Austauschstudenten für diese Region sind im Tourismusbereich angesiedelt. 

In Skandinavien findet sich der dritte Neuzugang an Partnerhochschulen des MCI. Die Stockholm University zeichnet sich besonders durch ihre Qualität und ihre Größe aus. Die Zusammenarbeit bezieht sich auf die Wirtschaftsfakultät, der "Stockholm Business School". 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
Mehr als 1.000 AbsolventInnen am MCI für 2018

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen