27.11.2016, 05:36 Uhr

Seefelder Nebelstimmung

Stimmungsvoller November: Silbern glitzert das Wasser des Wildsees im Licht jener wenigen Sonnenstrahlen, die sich gerade durch den Nebel kämpfen
Nachdem sich über dem Tal einmal mehr eine hartnäckige Wolkendecke gehalten hat, bin ich kurzerhand ein Stück in die Höhe, hinauf nach Seefeld auf 1180m, gefahren, um dort wenigstens ein bisschen Sonne zu Gesicht zu bekommen.

Zwar haben sich letztlich auch dort Nebel und Wolken breit gemacht, doch bis dahin haben die Sonnenstrahlen, die den grautrüben Novembertag aufhellten, die Landschaft verzaubert und für viele schöne Fotomotive gesorgt.

Einige davon habe ich bei einem Rundgang vom Wildsee über das zu Reith gehörende Dorf Auland und hinauf auf den 1495m hohen Gschwandtkopf festhalten können.
7
1
5
3
3
4
5
2 4
2
3 4
2 4
5
5
2
4
3
3
3
2
2
4
1 4
2 4
2
3
2 6
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentareausblenden
76.009
Robert Trakl aus Liesing | 27.11.2016 | 08:11   Melden
86.796
Heinrich Moser aus Ottakring | 27.11.2016 | 10:24   Melden
19.601
Gerhard Singer aus Ottakring | 27.11.2016 | 11:58   Melden
2.597
Franz Binder aus Weiz | 27.11.2016 | 12:07   Melden
55.201
Ferdinand Reindl aus Braunau | 27.11.2016 | 14:21   Melden
111.841
Birgit Winkler aus Krems | 27.11.2016 | 15:25   Melden
41.108
Petra Happacher aus Innsbruck | 29.11.2016 | 05:39   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.