18.11.2016, 05:40 Uhr

Spaß im Schnee

Blätter, ein paar Fichtenzweige, ein Stein und ein Grashalm- schon lacht einem ein verschmitztes Gesicht aus dem Schnee entgegen
Punkt, Punkt, Komma, Strich- und fertig ist das Mondgesicht... In der verschneiten Natur genügen ein paar einfache Dinge, die überall herumliegen, um ganz schnell solche Gesichter an den Wegrand zu malen.

Es braucht gar nicht viel von der weißen Pracht, um die Landschaft zu verzaubern und die Fantasie zu beflügeln.
Plötzlich werden aus Bäumchen am Wegrand lustige Gestalten und aus einem kleinen Haufen Schnee, ein paar Blättern, Grashalmen und Zweigen kurzlebige Tierchen mit freundlichem Blick und treuherzigem Lächeln...
So vergänglich diese kleinen Spielereien auch sind, so viel Spaß macht es, sie in die märchenhafte Winterwelt zu setzen.

Und dabei hoffe ich jedes Mal, dass auch andere daran Freude haben. Und vielleicht zum Nachmachen gebracht werden.
Denn vom Lachen und ein Lächeln verschenken, kann es in unserer Welt gar nicht genug geben...
2 7
5
5 10
2 7
3
2 9
7 10
4
3 7
4 6
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentareausblenden
86.927
Heinrich Moser aus Ottakring | 18.11.2016 | 10:32   Melden
13.874
Ewa Erlacher aus Donaustadt | 18.11.2016 | 11:02   Melden
19.652
Gerhard Singer aus Ottakring | 18.11.2016 | 18:03   Melden
1.985
Ernst Plank aus Donaustadt | 18.11.2016 | 21:07   Melden
41.110
Petra Happacher aus Innsbruck | 29.11.2016 | 06:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.