03.05.2018, 11:25 Uhr

Landeslehrlingswettbewerb der Schönheitsberufe

Vanessa Westerthaler (Landessiegerin Fußpflege, l.) vom Lehrbetrieb 2 Sisters Cosmetics und Salome Gstrein (Landessiegerin Fantasie Make-up, r.) vom Lehrbetrieb Ursula Scheiber. (Foto: WKT/Die Fotografen)

Im Zeichen der Schönheit traten 32 Tiroler Lehrlinge an, um ihre Fähigkeiten im Wettbewerb zu beweisen. Es wurde massiert, gecremt und gepeelt: "Alles für die Schönheit und das Wohlbefinden".

TIROL. In den Räumen der Tiroler Fachberufsschule für Schönheitsberufe konnten sich die Lehrlinge miteinander messen. Am Ende zeigte jeder seine beste Leistung und die Jury konnte die talentiertesten Lehrlinge mit dem Stockerlplatz küren. 

Die Sieger des Wettbewerbs

Auf den ersten Platz setzte die Jury Janine Knoll (Kosmetik) und Vanessa Westerthaler (Fußplege). Ein besonderer Teil des Wettbewerbs, bei dem die Teilnehmer ihre Kreativität ausleben konnten war das "Fantasie Make-up". In dieser Kategorie konnte Salome Gstrein überzeugen. 
Auch Landesinnungsmeisterin Astrid Westerthaler freut sich über so viel Talent in Tirol: "Mit ihren Behandlungen, dem Können und dem Wissen tragen unsere jungen Talente intensiv zum Wohlbefinden bei. Dieses hohe Niveau haben wir dem Geschick der Lehrlinge und der guten Ausbildung in unseren Betrieben zu verdanken."
Die Landessieger werden am 9. Juni im Bundeswettbewerb in Wien Tirol vertreten. 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
Der Lehrling des Monats für Jänner 2018 steht fest
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.