01.12.2016, 16:37 Uhr

Innsbrucker Christkindleinzug findet am 18. Dezember 2016 statt

Wann? 18.12.2016 17:00 Uhr

Wo? Triumphpforte , Triumphpforte, 6020 Innsbruck AT
Das Christkind in seinem prunkvollen Wagen. (Foto: Stadt Innsbruck/Gerhard Berger)
Innsbruck: Triumphpforte |

Bald ist es soweit: Das Christkind zieht wieder in Innsbruck ein!

Die Vorbereitungen für diese Veranstaltung von Kindern für Kinder laufen bereits auf Hochtouren: Rund 550 SchülerInnen der Innsbrucker Volkschulen und Neuen Mittelschulen werden als Hirten und Engel, gemeinsam mit Schafen der Arzler Bauern, das Christkind durch die Straßen der Innsbrucker Innenstadt begleiten. Sie proben bereits eifrig die traditionellen Lieder „Jetzt fangen wir zum Singen an“, „Kommet ihr Hirten“ und „Es wird scho glei dumpa“; der prunkvolle Wagen des Christkinds wird von
fleißigen Helfern auf Hochglanz gebracht, die Laternen poliert und die Glöcklein gestimmt: Es liegt schon etwas Erwartungsvolles in der Luft!

Am 18. Dezember wird dann ab 17 Uhr das Christkind mit seinen Begleitern von der Triumphpforte aus in Innsbruck einziehen. Zwei Stopps (Maria-Theresien-Straße, ca. 17.20 Uhr und Marktplatz, ca. 17.40 Uhr) geben den ZuschauerInnen reichlich Gelegenheit, den feierlichen Zug aus der Nähe zu bestaunen. Gegen 18 Uhr wird das Christkind beim Tiroler Landestheater eintreffen, wo als feierlicher Abschluss gemeinsam das „Stille Nacht“ gesungen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.