03.12.2017, 17:33 Uhr

Internationaler Vorweihnachtsempfang des Kaiserschützenbundes 1921

Am Freitag, 1. Dezember 2017, fand in der Standschützenkaserne Innsbruck-Kranebitten der Vorweihnachtsempfang des Kaiserschützenbundes 1921 statt. Bundesmajor Hans-Peter Gärtner konnte dabei die Ehrengäste Simeon von Habsburg-Lothringen aus Lichtenstein, Militärdekan Hans-Peter Schiestl, Landeskommandant der Schützenkompanien des Trentino Major Enzo Cestari, als Vertreter der „Gesellschaft für Landesverteidigung und Sicherheitspolitik in Tirol" Präsident Prof. OSR Dir.i.R. Erich R. Wörister, den Obmann Innsbrucker Tummelplatzvereins Hans Zimmermann, den Viertelkommandant des Bundes der Tiroler Schützenkompanien Major Andreas Raass, eine Abordnung der Wiltener Schützenkompanie als Partner, Freunde und Gönner des Kaiserschützenbundes sowie zahlreiche Abordnungen aus Nord-, Süd- und Welschtirol sowie aus Görz in Slowenien herzlich begrüßen. Im Rahmen der Feierstunde konnten zahlreiche Auszeichnungen für besondere Verdienste übergeben werden. Für die musikalische Umrahmung dieser stimmungsvollen Veranstaltung sorgte Harfenist Hans Zimmermann.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.