08.02.2018, 15:10 Uhr

Arbeitsgespräch zwischen Josef Lettenbichler und Elisabeth Köstinger

v.l.n.r.: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und VP-Energiesprecher Josef Lettenbichler (Foto: ÖVP Parlamentsklub)

Bei einem Arbeitsgespräch zwischen Josef Lettenbichler, Energiesprecher der ÖVP, und Elisabeth Köstinger ging es um Österreichs Energiepolitik.

TIROL. Der Unterländer Nationalratsabgeordnete Josef Lettenbichler wurde als Energiesprecher der Volkspartei wiederbestellt. Er traf sich zu einem Arbeitsgespräch mit Elisabeth Köstinger, Bundesministerin für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft. Sie ist auch für Energie zuständig.

Zusammenarbeit als Energiesprecher

Die Bundesregierung hat sich auch den Themenbereich Energie vorgenommen. In diesem Zusammenhang freut sich Josef Lettenbichler auf die Zsuammenarbeit mit der Ministerin. „Ich freue mich auf die verantwortungsvolle Aufgabe als Energiesprecher und die Zusammenarbeit mit unserer Ministerin und ihrem Team“, so Josef Lettenbichler.

Themen des Arbeitsgesprächs

Themen des Arbeitsgesprächs waren unter anderem die anstehende Klima- und Energiestrategie der Bundesregierung, Verfahrensbeschleunigungen bei Infrastrukturvorhaben und der Ausbau erneuerbarer Energietechnologien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.