Neue Single von Ro Bergman
"Animal", Ro Bergman, Corona und die Bergwelt Tirols – MIT VIDEO

Ro Bergman drehte Video zum Song in der Tiroler Bergwelt.
6Bilder
  • Ro Bergman drehte Video zum Song in der Tiroler Bergwelt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Ro Bergmans Single-Release auf 2.400 Höhenmetern mit Tänzern der Wiener Staatsoper.
KITZBÜHEL. Mitten in der Pandemie inszeniert der Kitzbüheler Ro Bergman in einem menschenleeren Skigebiet (Axamer Lizum) mit den Solotänzern der Wiener Staatsoper die Geschichte zu seinem neuen Song "Animal". Zwischen atemberaubenden Naturaufnahmen und tänzerischer Hingabe wirft das Video Fragen auf, die im letzten Jahr aktueller geworden sind, denn je.


Bergman ist Autodidakt und Perfektionist. Mit seiner neuen Single hat der heimische Musiker eine kleine Oper geschaffen. Die Inspiration kommt aus der eigenen Biografie und dem letzten Jahr, das als Jahr der Pandemie in die Geschichte eingehen wird.

Ro Bergman nahm Animal schon im vergangenen Jahr (gemeinsam mit Niko Stössl) auf. Um dann dazu in der rauen Kulisse der Kalkkögel zu drehen, stieg er mit seinem Team aus Tänzern, Bergführern und Kameracrew frühmorgens auf den Berg. Vereiste Hänge und Minusgrade erschwerten die Produktionsbedingungen.

Bergman trifft mit seinem Alternative-Pop, einer Mischung von organischer Instrumentierung und elektronischen Elementen, genau das richtige Maß an Pathos, den es braucht, um dem letzten Jahr gerecht zu werden. Im Frühjahr erscheint seine EP „Hi Lo“.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen