Koch mit Hotel-Wurzeln

Simon Taxacher, einer der besten Köche Österreichs, erweitert seinen Betrieb.
2Bilder
  • Simon Taxacher, einer der besten Köche Österreichs, erweitert seinen Betrieb.
  • Foto: marketing deluxe
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Spitzenkoch Simon Taxacher eröffnet am Standort seines gleichnamigen Restaurants das Hotel Rosengarten.

KIRCHBERG (niko). Ab 9. Dezember ist Kirchberg um eine exklusive Adresse reicher: Haubenkoch Simon Taxacher eröffnet direkt am Standort seines gleichnamigen, viel prämierten Restaurants das Hotel Rosengarten und verwirklicht damit seine Vision einer luxuriösen Oase der Erholung.

„Das Restaurant Rosengarten huldigt dem Hochgenuss. Das beginnt bei der feinen Küche, geht über die Präsentation auf dem Teller bis hin zum Interior-Design. Das gesamte Ambiente trägt zum vollendeten Erlebnis bei und muss bis ins kleinste Detail stimmig sein“, ist Taxacher überzeugt von seinem Genuss-Konzept. Mit seinem Hotelprojekt führt Taxacher seine hohen Qualitätsmaßstäbe in der exklusiven Hotellerie fort. Gleichzeitig kehrt er aber gewissermaßen auch zu seinen Wurzeln zurück. Schließlich begann er, bevor er die Küche eroberte, nach seinem Schulabschluss zunächst eine Ausbildung im Hotelservice.

Der 33-jährige Küchenchef gehört mit seinen drei Gault Millau-Hauben und zwei Michelin-Sternen, die der Rosengarten 2009 als einziges Tiroler Restaurant erhielt, zu den Top-Köchen in Österreich. Seine Qualitätsansprüche will er jetzt auf das 26-Zimmer- und Suiten-Hotel übertragen; dieses wird auch ein eigenes Kochstudio und Private Cooking, eine Piano-Bar-Lounge, Spa-Vergnügen und erlesenes Gourmetfrühstück bieten.

Simon Taxacher, einer der besten Köche Österreichs, erweitert seinen Betrieb.
Simon Taxacher, einer der besten Köche Österreichs, erweitert seinen Betrieb.
Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.