Polizei – Adventbilanz
353 Delikte und 13 Alkoholunfälle im Advent

Verstärkte Kontrollen in der Adventszeit.
  • Verstärkte Kontrollen in der Adventszeit.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Klaus Kogler

TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Ab Ende November führte die Tiroler Polizei verstärkt Einsätze in  Bezug auf Alkohol/Suchtgift im Straßenverkehr durch. Die Kontrollen wurden sowohl im Rahmen des routinemäßigen Streifendienstes als auch in der Form von gezielten bezirks- oder landesweiten Planquadraten durchgeführt.
Ziel aller Kontrollen und Informationen war, Alkoholfahrten und Alkoholunfälle möglichst hintanzuhalten. Insgesamt wurden 18.000 Alkotests durchgeführt. Insgesamt gab es 353 Alkohol- und Drogenanzeigen (gegenüber 275 im Vorjahr).

Die Zahl der Alkoholdelikte war um 26 % höher als im Advent 2018. Die Zahl der vorläufigen Führerscheinabnahmen stieg von 134 auf 150. Die Zahl der durch Suchtgift beeinträchtigten Lenker hat sich mehr als verdoppelt.

Bei der Zahl der Alkoholunfälle mit Personenschaden ist im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls ein Aufwärtstrend zu verzeichnen (von 9 auf 12). Die meisten Alkoholunfälle ereigneten sich in Kufstein (5), im Bezirk Kitzbühel gab es einen Unfall. In Kirchberg übersah eine Alko-Lenkerin (8,84 Promille) einen Fußgänger am Schutzweg.

Planquadrate

Bei einem Großeinsatz der LVA Tirol in der Nacht zum 14. Dezember wurden 13 Alko-Lenker aus dem Verkehr gezogen; im Zuge eines landesweiten Planquadrates in der Nacht zum 29. Dezember waren es 31 Alko-Lenkerund ein Drogenlenker.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen