Polizeimeldung
Fünf Personen bei Verkehrsunfall in Erpfendorf verletzt

Die beiden Deutschen und deren Kinder wurden beim Autounfall unbestimmten Grades verletzt.
5Bilder
  • Die beiden Deutschen und deren Kinder wurden beim Autounfall unbestimmten Grades verletzt.
  • Foto: ZOOM.TIROL
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ERPFENDORF (jos). Am 14. April gegen 15.50 Uhr fuhr ein Deutscher (46) mit seinem Pkw in Richtung Waidring. Im Wagen befanden sich weiters seine Ehefrau (44) sowie deren drei Kinder (9, 7, 3).
Aus ungeklärter Ursache kam der Pkw auf die Gegenfahrbahn. Der Wagen kam links von der Fahrbahn ab und kam im Anschluss auf einem Betonsockel eines Gartenzaunes zum Stillstand.
Alle Personen wurden unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsfahrzeug in das Krankenhaus St. Johann bzw. mittels Notarzthubschrauber in die Klinik Traunstein gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen