Polizeimeldung
Pfeffersprayattacke in Lokal in Kirchberg

Im Lokal "Der Tiroler" wurden 12 Personen bei einer Pfeffersprayattacke verletzt.
2Bilder
  • Im Lokal "Der Tiroler" wurden 12 Personen bei einer Pfeffersprayattacke verletzt.
  • Foto: ZOOM.TIROL
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

12 Verletzte mussten in Krankenhäuser Kufstein und St. Johann gebracht werden

KIRCHBERG (jos). Am 7. April um 1 Uhr sprühte ein Unbekannter in einem Lokal in der Lendgasse einem 18-Jährigen (Ö) aus ungeklärter Ursache aus ca. einem Meter Entfernung mit einem Pfefferspray ins Gesicht. Nach der Attacke floh der Täter aus dem Lokal. Das Motiv für die Tat konnte noch nicht geklärt werden.
Durch das Ausbreiten der Dämpfe des Sprays wurden 12 Personen (im Alter von 16 bis 20 Jahren, bis auf einen Kroaten alles Österreicher) leicht verletzt, wovon vier Personen ins Krankenhaus St. Johann und drei ins Krankenhaus Kufstein gebracht wurden.

Täterbeschreibung

Laut Zeugen- und Opferaussagen handelt es sich beim Tatverdächtigen um einen Mann zwischen 18 und 20 Jahren, ca. 170 cm groß, 3-Tages-Bart, kurze schwarze Haare und war mit einer roten Jacke der Marke "Adidas" bekleidet.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

Im Lokal "Der Tiroler" wurden 12 Personen bei einer Pfeffersprayattacke verletzt.
Bezirks-Polizeikommandant Martin Reisenzein.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen