Pfefferspray

Beiträge zum Thema Pfefferspray

Der Verdächtige wehrte sich heftig und verletzte dabei einen Poizisten.

Polizeimeldung
Verdächtiger wehrte sich heftig und verletzte Polizisten

Ein Polizist wurde bei einer Festnahme aufgrund massiver Gegenwehr verletzt, nachdem ein Linzer Autos angehalten und Lenker bedroht hatte. LINZ. Ein alkoholisierter Verdächtiger wehrte sich bei seiner Festnahme so heftig, dass ein beteiligter Polizist mit der Rettung ins Kepler Uniklinikum eingeliefert werden musste. Zuvor wurden die Polizisten in die Weikerlseestraße zum dortigen Sportpark beordert, da ein 34-jähriger Linzer Autos anhalten würde. Der Anrufer gab an, dass er von dem 34-Jährigen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Das KSV-Trio dankte einem der Hauptsponoren.

Tischtennis
Das Semifinale verpasst

Die Entscheidung, nicht ins Play-off der Tischtennis-Bundesliga zu kommen, fiel für KSV schon beim 1:4 (Simoner/Vorcnik) gegen Stockerau. Alle knappen Matches gingen im fünften Satz verloren und spiegelten ein verkorkstes Frühjahr wieder. Das abschließende 4:0 (Pfeffer, Simoner, Vorcnik, Simoner/Vorcnik) gegen Innsbruck war nur ein kleiner Trost. In der 2. Bundesliga siegte Leoben bei Innsbruck/2 6:1, KSV/2 verlor gegen WAT Mariahilf 3:6. Die KSV-Damen besiegten Bruck/2 5:1 und Guntramsdorf/2...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Christl Hochstöger, Heimatverein Pabneukirchen.
1 5

Heimatverein
E-Schocker, Pfeffer-Spray, Medikamente, Hausmüll

PABNEUKIRCHEN. Auf Müll-Expedition begab sich der Heimatverein Pabneukirchen mit Obfrau Christl Hochstöger und Stellvertreter Erich Steinkellner Richtung Unter-Pabneukirchen und Stilles Tal. Die Funde: Pfeffer-Spray, Taser, ein E-Schocker, Medikamente, Alkoholika, Verpackungsmaterial sowie Haus- und Restmüll. Das, obwohl es eine funktionierende Entsorgung gibt. Bequemlichkeit und sich ein paar Euro Entsorgunskosten zu sparen, veranlassen Zeitgenossen, Müll in der freien Natur zu entsorgen....

  • Perg
  • Robert Zinterhof
5

Rezept Restlkochen
Rezept Fruchtiger Kohl mit Äpfeln und Paradeisern

Restlkochen in Quarantäne-Zeiten ist eine intellektuelle Herausforderung. Heute gab es den Kohl-Challenge. Vor ein paar Tagen gab es gefüllte Kohlrouladen. Ein Teil des riesigen Kohlkopfes wartete noch auf sein Schicksal. Den Rest der Füllmasse habe ich tiefgefroren. Gestern befand ich, dass die paar großen Paradeiser und der letzte Apfel nach Verarbeitung schreien. Also erfand ich gefüllte Paradeiser und Äpfel im fruchtigen Kohl-Bett. Klingt gut! 1. Kohlblätter waschen und blanchieren, auf...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Die Polizei konnte nach umfangreichen Ermittlungen eine Pfefferspray-Attacke in Landeck aufklären (Symbolbild).

Polizeimeldung
Suchtmitteldeal führte in Landeck zu Pfefferspray-Attacke

LANDECK. Die Polizei konnte nach umfangreichen Ermittlungen nun einen Vorfall vom 8. Dezember 2020 aufklären. Ein 19- und ein 20-jähriger Österreicher gerieten im Zuge eines Suchmitteldeals in Landeck in Streit. Diese Situation eskalierte derart, dass der 19-Jährige seinem Kontrahenten den Inhalt eines Pfeffersprays ins Gesicht sprühte. Vorfall mit Pfefferspray in Landeck Am 08. Dezember 2020 gegen 18:15 Uhr hielt ein unbekannter Mann vor einem Lokal in Landeck ein Fahrzeug an, indem er...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zwei Lkw-Lenker gerieten wegen eines Staus in Streit.

Pfefferspray gezogen
Streit zweier Lkw-Lenker führt zu Polizeieinsatz

Ein Streit bei dem eine Waffe gezogen wurde, führte Dienstagfrüh, 23. Februar, zu einem größeren Polizeieinsatz in Weißkirchen an der Traun. WEIßKIRCHEN. Die Polizei berichtet: "Ein 62-jähriger Lkw-Lenker aus dem Bezirk Grieskirchen und ein 56-jähriger Niederösterreicher gerieten am 24. Februar 2021 gegen 6 Uhr auf der Zufahrtsstraße einer Firma im Gemeindegebiet von Weißkirchen an der Traun aufgrund eines Staus, bedingt durch eine Baustelle, in Streit. Dabei zog der 62-Jährige einen...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Symbolbild

Polizeimeldung
Klärung von Angriff mit Pfefferspray in Landeck und schwerem Raub in Kauns

LANDECK/KAUNS. Anfang Dezember griff ein Unbekannter vor einem Lokal Passanten mit einem Pfefferspray an - Im Zuge der Ermittlungen wurde ein Vorfall mit Verdacht des schweren Raubes in Kauns bekannt, der sich wenige Tage nach der Pfefferspray-Attacke ereignet haben soll. Presseaussendung der Polizei vom 08. Dezember 2020: Am 8. Dezember 2020 gegen 18:15 Uhr hielt ein unbekannter Mann vor einem Lokal in Landeck ein Fahrzeug an, indem er unmittelbar vor dem PKW auf die Straße lief. In der Folge...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Pyrotechnik bei der "Grenzen tötet"-Demo in Innsbruck.
3

Demo
Verletzte, Verhaftungen, politisches Nachspiel

INNSBRUCK. Die politische Botschaft der "Grenzen Töten"-Demo in Innsbruck steht im Abseits. Nach einer Eskalation rund um den "Schwarzen Block" bei der Demo und der Auflösung durch die Polizei gibt es eine traurige Bilanz: 19 Festnahmen, 45 Anhaltungen, 119 Anzeigen, mehrere Verletzte. Anfragen im Parlament und Gemeinderat folgen. Die Polizei hält fest: Wer den Schwarzen Block als Teil seiner Versammlung akzeptiert, akzeptiert auch Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Polizeimeldung
Waffenfund in Asylunterkunft

Softair-Pistole, Pfefferspray und Wurfmesser wurden sichergestellt. WALDNEUKIRCHEN. Am 13. Jänner, um 14:30 Uhr wurde die die Polizei zu einem Waffenfund in die Asylunterkunft Waldneukirchen gerufen. Nach einer Durchsuchung des Kleiderschrankes eines Asylwerbers konnten eine Softair Pistole, die einer echten Faustfeuerwaffe täuschend ähnelt, ein Wurfmesser mit 9 cm langer Doppelklinge sowie ein Pfefferspray sichergestellt werden. Gegen den Mann besteht bereits ein aufrechtes Waffenverbot....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

1,38 Promille
Alkoholisierter attackierte Polizistin

Die Polizistin wurde bei dem Angriff an der Hand schwer verletzt. STEYR. Am 24. Dezember 2020 gegen 23:30 Uhr ging bei der Landesleitzentrale ein Notruf ein, wonach es in der Steyrer Kaserngasse zu einer Schlägerei gekommen sei. Die Polizisten stellten bei der dortigen Bushaltestelle einen Pkw mit Warnblinkanlage und daneben eine weinende Frau fest. Einige Meter dahinter wurde ein Mann von einem zweiten umklammert und festgehalten. Bei Letzterem handelte es sich um einen stark alkoholisierten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Vorfall mit Pfefferspray in Landeck (Symbolbild).

Polizeimeldung
Autofahrer wurde in Landeck mit Pfefferspray attackiert

LANDECK. Ein 20-jähriger Autofahrer wurde in Landeck Opfer eines Pefferspray-Angriffs. Ein Unbekannter war vor seinen Pkw gelaufen und sprüte dann mit dem Pfefferspray durch die leicht geöffnete Seitenscheibe. Die Polizei bittet um zweckdienliche Hinweise. Vorfall mit Pfefferspray in Landeck Am 08. Dezember 2020 gegen 18:15 Uhr hielt ein unbekannter Mann vor einem Lokal in Landeck ein Fahrzeug an, indem er unmittelbar vor dem Pkw auf die Straße lief. In der Folge sprühte der Unbekannte mit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Nach Streit
Pfeffersprayeinsatz bei Festnahme

Der junge Mann wehrte sich gegen die Festnahme. So mussten die Polizeibeamten Pfefferspray einsetzen. ALTHEIM. Ein Bursch aus dem Bezirk Ried versetzte am 4. Oktober 2020 gegen 1:45 Uhr vor einem Lokal in Altheim einem Mann aus dem Bezirk Braunau ohne erkennbaren Grund einen Faustschlag ins Gesicht, wodurch dieser schwer verletzt wurde. Bei den Ermittlungen wurden die deutlich alkoholisierten Streitparteien – insgesamt fünf Personen – immer aggressiver und schrien lautstark herum. Nachdem...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser
Polizist wurde bei einem Einsatz in Litzelsdorf attackiert und verletzt. Der Angreifer wurde in die JA Eisenstadt eingeliefert.

Litzelsdorf
Alkoholisierter Mann verletzte Polizist mit Faustschlag

Ein Mann attackierte einen Polizisten in Litzelsdorf und wurde wegen schwerer Körperverletzung verhaftet. Auch seine Begleiterin wurde festgenommen. LITZELSDORF.  Am 18.8. 2020 gegen 18:00 Uhr wurde ein Polizist in Litzelsdorf von einem 38-jährigen Mann mit einem gezielten Faustschlag ins Gesicht verletzt, berichtet die Landespolizeidirektion. "Der Mann und seine 37-jährige Lebensgefährtin gingen beide stark alkoholisiert nach einer Rauferei in einem Lokal auf die alarmierten Beamten los. Sie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Polizeimeldung
Polizei sucht Zeugen nach Angriff mit Baseballschläger

Ein Linzer wurde in Ebelsberg auf dem Weg zu seiner Wohnung angegriffen. Die Polizei sucht nach Zeugen. LINZ. In der Nach von Samstag auf Sonntag wurde ein 48-Jähriger gegen 2.40 Uhr in Ebelsberg angegriffen. Der Linzer war auf dem Weg vom Auto zu seiner Wohnung, als ihm ein unbekannter Mann Pfefferspray ins Gesicht sprühte und mehrmals mit einem Baseballschläger auf den Hinterkopf schlug. Täter auf der FluchtEin Zeuge konnte den Vorfall beobachten und verständigte die Polizei. Der Täter...

  • Linz
  • Christian Diabl
Ermittlungen der Polizei ergaben, dass ein Schüler für den Vorfall an der BFW am 9. März verantwortlich war. Beim reizauslösenden Stoff handelte es sich um einen Sprühstoß aus einem Pfefferspray.

Vorfall an BFW Wörgl
Schüler mit Pfefferspray verantwortlich

Rätsel rund um unbekannten reizauslösenden Stoff in Wörgler BFW geklärt. Ein Schüler wollte sich durch das Versprühen von Pfefferspray wohl einen Scherz erlauben. WÖRGL (red). Am Am 9. März strömte gegen 10:00 Uhr an der Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe Wörgl ein ursprünglich unbekannter reizauslösender Stoff aus. 39 Schüler mussten deswegen ins Krankenhaus eingeliefert werden.  Nach diversen Hinweisen aus der Schule konnte die Polizei am Samstag, den 14. März einen 16-jährigen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bürgermeister Herbert Osterbauer und Gemeidnerat Günter Pallauf gratulierten den Stadtpolizisten Georg Stroj Stefan Wagner. Auch Stadtpolizei-Vize Klaus Degen ist auf seine Männer stolz.

Neunkirchen
Mann schlug Frau und bedrohte Polizisten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unschöne Szenen spielten sich im Neunkirchner Ortsteil Steinfeld ab: ein Mann mit Schlagstock wurde von der Stadtpolizei überwältigt. Im Zuge des motorisierten Streifendienstes wurde ein Funkspruch der Polizeiinspektion Neunkirchen gehört. Der mutmaßliche Täter hatte im Neunkirchner Ortsteil Steinfeld gedroht "mit der Artillerie" aufzufahren, sollte die Polizei kommen. Mann zückte Schlagstock Die Beamten der Stadtpolizei Neunkirchen Georg Stroj und Stefan Wagner trafen als...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Täter versuchte, die Beamtinnen zu treten und schlug um sich.

Einsatz von Pfefferspray
Betrunkener widersetzte sich Beamtinnen in Fieberbrunn

FIEBERBRUNN (jos). Am 4. Dezember um 15.30 Uhr wurde die Polizei über eine aggressive, männliche Person bei einer Bank in Fieberbrunn informiert. Beim Eintreffen der Beamten warf der 41-Jährige (Ö) einen schwarzen Rucksack in Richtung des Streifenwagens. Der offensichtlich alkoholisierte Mann ignorierte die Polizistinnen vorerst, stieß dann aber eine Beamtin von sich weg. Er zeigte sich äußerst unkooperativ und versuchte, im Zuge der Festnahme die Beamtinnen von sich wegzustoßen, sie zu treten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Eintritt verweigert
Türsteher mit Faustschlag verletzt

Ein 20-jähriger türkischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Perg soll am 9. November 2019 gegen 23:45 Uhr bei einer Diskothek im Bezirk Freistadt einen Türsteher, einen 37-jährigen kosovarischen Staatsangehörigen aus dem Bezirk Amstetten, durch einen Faustschlag ins Gesicht verletzt haben. BEZIRK FREISTADT. Zuvor hatte der Türsteher dem 20-Jährigen den Eintritt zur Diskothek verwehrt. Der Türsteher setzte sich mit einem Pfefferspray zur Wehr. Anschließend flüchtete der 20-Jährige. Ungefähr eine...

  • Freistadt
  • Sandra Kaiser
Bei den Erhebungen vor Ort konnte der Reisepass des Verdächtigen sichergestellt werden.

Vorfall im Bezirk Grieskirchen
Hausbewohner von Burschen mit Pfefferspray attackiert

Als ein Hausbewohner einen schlafenden Burschen im Nebengebäude entdeckte und ihn zur Rede stellen wollte, attackierte ihn der Bursche mit Pfefferspray. Bei den Erhebungen vor Ort konnte der Reisepass des Verdächtigen sichergestellt werden. Eine Fahndung verlief jedoch negativ. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Ein Mann aus dem Bezirk Grieskirchen kam am 5. November 2019 gegen 19.30 Uhr nach Hause und bemerkte, dass in einem Nebengebäude Licht an war. Durch das Fenster bemerkte am Boden liegend einen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Am Sonntag kurz vor Mitternacht versuchte sich ein Einbrecher zuerst an einem Münsterer Vereinsheim, wo er offenbar nichts Lohnenswertes fand und dann an einem Firmengebäude. Dort wurde er vom Chef mit Pfefferspray überrascht.

In Münster
Einbrecher ging in Vereinsheim leer aus und wurde in Firmengebäude mit Pfefferspray erwartet

Am Sonntag kurz vor Mitternacht versuchte sich ein Einbrecher zuerst an einem Münsterer Vereinsheim, wo er offenbar nichts Lohnenswertes fand und dann an einem Firmengebäude. Dort wurde er vom Chef mit Pfefferspray überrascht. MÜNSTER (red). Am 3. November zwischen 23 Uhr und 24 Uhr, brach ein bisher Unbekannter in ein Vereinsheim in Münster ein, durchsuchte die Räumlichkeiten und verließ den Tatort – laut Polizei vermutlich ohne Beute. Chef lag auf der Lauer Die Polizei geht davon aus, dass es...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
SPÖ-GR Helmut Buchacher will künftig mehr Sicherheit für Mitarbeiter der MÜG durch Bodycams.

Antrag
Buchacher will Bodycams für MÜG

Die Mobile Überwachungsgruppe ist aktuell mit Pfeffersprays ausgerüstet.  SPÖ-GR und Klubobmann Helmut Buchacher will sie nicht mehr haben – dafür aber Bodycams für die MitarbeiterInnen der MÜG. „Ich sehe es kritisch, dass MÜG-MitarbeiterInnen Pfefferspraypistolen mit sich führen – das lehne ich ab. Die damit verbundenen Risiken sind für alle Beteiligten nicht zu unterschätzen", so Buchacher. Während Buchacher die Gefahren sieht, wie der MÜG mehr und mehr Aufgaben aufgebürdet werden, ist ihm...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
In diesem Bereich der Gemeinde Aschau dürfte die Tat passiert sein

Tierquälerei
Polizei bittet um Hinweise

Eine Katze wurde in Aschau mit Pfefferspray attackiert, die Polizei bittet nun um Hinweise. ASCHAU. Am Morgen des 27. Juni 2019 bemerkte die Besitzerin einer Katze in Aschau im Zillertal, dass sie sich komisch verhiet. Das Tier hatte ein nasses Felle und konnte die Augen nicht öffnen. Außerdem war die Katze ängstlich und verschreckt, als die Besitzern das Tier aus dem Haus lassen wollte. Der Besuch beim Tierarzt bestätigte, dass die Katze mit Pfefferspray besprüht wurde. Dadurch erlitt die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Schüsse vor Welser Nachtlokal

Schüsse vor Welser Nachtlokal
Update: 27-Jähriger geständig

UPDATE: Bei der Einvernahme zeigte sich der 27-Jährige umfassend geständig. Er wird wegen versuchter absichtlicher schwerer Körperverletzung, versuchter schwerer Erpressung, versuchtem Widerstand gegen die Staatsgewalt, räuberischen Diebstahl und einem Vergehen nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt. Das Landesgericht Wels hat über Antrag der Staatsanwaltschaft Wels für den Mann, der sich außer Lebensgefahr befindet, die Untersuchungshaft verhängt. Zur gezielten Schussabgabe kam es, laut...

  • Wels & Wels Land
  • Martina Weymayer
Der Schüler versprühte bei der unbedachten Tat auf der Schultoilette Pfefferspray

Kühnsdorf
14-Jähriger sprühte mit Pfefferspray in Schultoilette

Schüler sprühte in der Schule mit Pfefferspray und verletzte durch die unbedachte Tat ein paar Mitschüler.  EBERNDORF. Am Dienstag, 20. Mai am Vormittag kam es in einer Kühnsdorfer Schule zu einem Zwischenfall mit einem Pfefferspray. Ein 14 Jahre alter Schüler sprühte auf der Schultoilette mit einem von zu Hause mitgebrachten Pfefferspray herum. Zu diesem Zeitpunkt befand sich keine weitere Person im WC. In einer Pause gingen aber fünf Mitschüler in die WC Anlage und klagten anschließend über...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Tanja Jesse

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.