Sch(l)usspech gegen Tabellenführer

Westendorf forderte Gebietsliga-Primus Achenkirch und deren Schlussmann Kilian Zimmer, blieb aber unbelohnt.
5Bilder
  • Westendorf forderte Gebietsliga-Primus Achenkirch und deren Schlussmann Kilian Zimmer, blieb aber unbelohnt.
  • Foto: Habison
  • hochgeladen von Gerald Habison

Spätes K.0 von Westendorf - 1:2 gegen Achenkirch; zwei Siege für FC Kitzbühel.
BEZIRK KITZBÜHEL (han/niko). Niederlage statt Punktegewinn. Ein Gegentreffer in der 93. Spielminute bescherte Gebietsligist Westendorf ein bitteres Ende im Heimspiel gegen Tabellenführer Achenkirch und eine 1:2 Niederlage. Die Gäste dominierten die Anfangsphase und lagen nach einem Freistoßtreffer zur Pause 0:1 voran. Nach Wiederbeginn waren die Brixentaler tonangebend und erzielten durch Manuel Grüner den verdienten Ausgleich (62.). Während Westendorf in Folge mehrmals scheiterte, glückte dem Liga-Primus mit dem Last-Minute-Treffer in der Nachspielzeit der entscheidende Schlusspunkt.

Erster Verfolger von Achenkirch ist jetzt Kirchberg, das daheim 1:0 über Weerberg triumphierte und drei Zähler Rückstand aufweist. Weiter´ im Aufwärtstrend auch die SPG Hopfgarten/Itter. Mit sechs Treffern beim 6:2 Auswärtserfolg in Langkampfen wurde die Saisonausbeute auf 24 Tore erhöht. Die Truppe von Trainer Mario Höck ist damit die neue Offensivmacht Nr. 1 der Gebietsliga.

Kitzbühel rückt vor

Der FC Kitzbühel rückte nach zwei Siegen auf den 2. Platz der Regionalliga Tirol vor (ein Spiel weniger als Tabellenprimus Wacker I.). Der SK St. Johann liegt nach dem Remis bei Kundl am 3. Tabellenrang (Tirol Liga). Kirchdorf und Brixen mussten jeweils Niederlagen einstecken (Landesliga). Hochfilzen unterlag bei Tabellenführer Bad Häring, Going musste in Hall eine 1:6 Niederlage hinnehmen. In der 2. Klasse führt Reith (Auswärtssieg im Pillerseetal) punktegleich vor Waidring (Auswärtssieg in Kundl). 
Fotos: Habison, Kogler

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen