Start der Hundeschlitten-Rennen am Pillersee

Das Rennwochenende rund um den Pillersee steht bevor.
3Bilder

ST. ULRICH (jos). Mit dem Familientag erlebte das Schlittenhundecamp im PillerseeTal am Sonntag bereits den ersten Höhepunkt. Die traditionelle Suppennacht am Mittwoch läutet das Rennwochenende ein.
Auch in diesem Jahr herrschte beim Familientag im Schlittenhundecamp am Pillersee großer Andrang. Fast 250 Kinder kamen, um im Hundeschlitten ihre Runden zu drehen und die mehr als 1.000 Hunde im größten Camp der Alpen zu bestaunen. „Der Familientag ist jedes Jahr ein echtes Highlight und es freut uns natürlich, dass wir die Kinder immer wieder aufs Neue begeistern können“, so Organisationschef Mario Horngacher.
Mit der traditionellen Suppennacht wird am Mittwoch der sportliche Höhepunkt eröffnet. Die gleichermaßen spannenden wie faszinierenden Schlittenhunde-Rennen finden von Freitag bis Sonntag statt. Der Start erfolgt jeweils ab neun Uhr. Neben den holländischen und bayerischen Meisterschaften finden heuer auch die österreichischen Meisterschaften rund um den Pillersee statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen