06.07.2017, 15:26 Uhr

Erfolge für den K.S.C.-Nachwuchs

Erfolgreiche K.S.C.-Sportler auf der Bühne mit Präs. Michael Huber (hi. li.) und Seppi Eberl (hi. re.).

Athleten des Kitzbüheler Ski Clubs – erfolgreich, in ÖSV-Kadern

KITZBÜHEL (niko). Bei der 114. Generalversammlung des K.S.C. wurde auch positive Bilanz über die Nachwuchsarbeit gezogen. "Viele Erfolge und Titel auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene, Zuwächse bei den Sportlern, drei Medaillen bei Junioren-WMs, erster Weltcup-Sieg von Lisa Hauser, zwölf K.S.C.-Athleten in ÖSV-Kadern in fünf Sportarten, das kann sich sehen lassen", so Präsident Michael Huber.

Vor den Vorhang holte Nachwuchsleiter Seppi Eberl mehrere Sportler, um sie zu ehren: Moritz Marko, Andreas Hechenberger, Maxi Linher, Eva-Maria Jöchl (die Behindertensportler erhielt zudem eine TSV-Ehrung), Anna Gandler, Thomas Harasser, Fabian Kettner, Florian Dagn, Patrick Kogler und Lisa Hauser (vier Sportler entschuldigt). Die Ehrungen nahmen Huber und TSV-Präsident Werner Margreiter vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.