18.12.2017, 15:47 Uhr

Sieg beim Alpencup

Andreas Hechenberger konnte beim Supereinzelbewerb den 1. Rang erreichen. (Foto: privat)
MARTELL/ST. JOHANN (jos). Letztes Wochenende fand der erste Biathlon Alpencup mit fünf Nationen in Martell in Italien statt. Mit dabei war Andreas Hechenberger vom Team Intersport Patrick. Am Samstag stand der Sprintbewerb auf dem Programm. In der Klasse Jugend 2 hatte er stehend und liegend jeweils einen Fehlschuss, wurde aber trotz allem 3. bester Österreicher, insgesamt landete er auf dem 19. Platz.
Am Sonntag fand der Supereinzelbewerb statt. Andreas kam gut zurecht mit der neuen Disziplin und auch beim Laufen fühlte er sich besser als am Vortag. Mit nur einem Fehlschuss im ersten Stehendschießen konnte er sich den 1. Platz in der Klasse Jugend 2 sichern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.