04.12.2017, 09:56 Uhr

Vernissage mit Peter Senoner in Jochberg

Der Künstler Peter Senoner stellt seine Werke noch bis 5. Januar in der Raiffeisenbank Jochberg aus. (Foto: privat)
JOCHBERG (jos). Am 24. November luden Georg Schipflinger und die Teams der Bankstellen Jochberg und Aurach zur Vernissage mit Skulpturen und Bildern vom Südtiroler Künstler Peter Senoner in die Räumlichkeiten der Raiffeisenbank in Jochberg. Senoner ist Bildhauer und Zeichner. Als solcher gilt sein Interesse dem Körper und dem Hybriden. Sind es in seinen Skulpturen technoide, geschlechtslose Mischwesen aus Mensch und Maschine, verbindet er in den jüngsten Zeichnungen Menschen mit Pflanzlichem.
Neben vielen kunstinteressierten Kunden konnte auch der Jochberger Bürgermeister Günter Resch und die beiden Künstlerinnen Margret Wibmer und Katja Duftner, die auch beide schon in der Raiffeisenbank Jochberg ausgestellt haben, begrüßt werden. Die Ausstellung kann noch bis 5. Jänner während der Banköffnungszeiten besucht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.