60-Jähriger mit 2,6 Promille und ohne Führerschein in Kufstein unterwegs

Eine Zivilstreife wurde auf den Betrunkenen aufmerksam, als dieser mehrmals die Fahrbahnmitte überfuhr.
  • Eine Zivilstreife wurde auf den Betrunkenen aufmerksam, als dieser mehrmals die Fahrbahnmitte überfuhr.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Melanie Haberl

KUFSTEIN. Im Rahmen einer Verkehrsüberwachung wurde am 12. August, um 11.50 Uhr auf einer Landesstraße im Bezirk Kufstein ein 60-jähriger einheimischer Autofahrer aufgrund seiner unsicheren Fahrweise (mehrmaliges Überfahren der Fahrbahnmitte) von einer Zivilmotorradstreife der LVA Tirol angehalten und anschließend einer Verkehrskontrolle unterzogen.

2,6 Promille im Blut

Nach der Durchführung eines positiven Vortestes wurde der Lenker einem Alkomatentest unterzogen. Dieser Test ergab schlussendlich 1,30 mg/l Alkoholgehalt der Atemluft, was einem Wert von 2,6 Promille Alkohol im Blut entspricht.

Seit 12 Jahren ohne Führerschein

Dem Lenker konnte der Führerschein an Ort und Stelle vorläufig nicht angenommen werden, da er gegenüber dem Polizeibeamten angab, nicht im Besitze eines Führerscheines zu sein.
Die Erhebungen bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde ergaben, dass der Genannte bereits seit dem Jahre 2001 nicht mehr im Besitz eines Führerscheines ist.
Der Lenker wurde wegen Übertretungen nach dem Führerscheingesetz (keine Lenkberechtigung) und nach der Straßenverkehrsordnung (Alkohol) an die zuständige Behörde angezeigt.

Wo: Kufstein, Kufstein auf Karte anzeigen
Autor:

Melanie Haberl aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.