Crash
Mehrere Beteiligte bei Auffahrunfall in Kirchbichl

Bei dem Auffahrunfall am 6. Oktober in Kirchbichl wurde nur der Pkw-Fahrer leicht verletzt und ins Krankenhaus Kufstein gebracht.
  • Bei dem Auffahrunfall am 6. Oktober in Kirchbichl wurde nur der Pkw-Fahrer leicht verletzt und ins Krankenhaus Kufstein gebracht.
  • Foto: Noggler/BB Archiv (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Magdalena Gredler

In Kirchbichl kam es am 6. Oktober zu einem Auffahrunfall, an dem insgesamt drei Fahrzeuge beteiligt waren. 

KIRCHBICHL (red). Am 6. Oktober gegen 10:00 Uhr fuhr ein 35-jähriger Ungar mit seinem Lkw auf der Lofererstraße in Kirchbichl in Richtung St. Johann und musste sein Fahrzeug verkehrsbedingt auf Höhe der "Eni" Tankstelle anhalten. Ein dahinter fahrender, 51-jähriger Österreicher hielt seinen Pkw ebenfalls an. Hinter dem Auto musste ein 58-jähriger Lenker eines weiteren Lastkraftwagens sein Fahrzeug mit einer Vollbremsung abbremsen. Dadurch schwappte die im Zementsilo befindliche Ladung nach vorne, wodurch das Fahrzeug auf den davor stehenden Pkw und dieser wiederum auf den davor stehenden Sattelanhänger geschoben wurde. Durch den Aufprall verletzte sich der Pkw-Lenker leicht. Die Rettung brachte ihn in das Krankenhaus nach Kufstein. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein leichter Sachschaden. Die Lofererstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme kurzzeitig erschwert passierbar.

Weitere Infos zum Thema Kirchbichl finden Sie hier. 

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen