Covid-19
Kreativ dem Quarantäne-Koller trotzen – mit VIDEO

Quarantäne macht kreativ - gemeinsam spielten die Jungmusiker der MK Galtür von zuhause aus "Eye Of The Tiger".
  • Quarantäne macht kreativ - gemeinsam spielten die Jungmusiker der MK Galtür von zuhause aus "Eye Of The Tiger".
  • Foto: Screenshot MK Galtür
  • hochgeladen von Carolin Siegele

BEZIRK LANDECK (sica). Wie man das Beste aus dem Quarantäne-Alltag herausholt und nicht dem Lagerkoller erliegt zeigen kreative Künstler durch Videobeiträge und sorgen dabei für abwechslungsreiche Unterhaltung!

Habt ihr kreative Beiträge aus unserer Region entdeckt oder selber einen Beitrag geteilt? Schickt uns den Link oder das Video an landeck.red@bezirksblaetter.com, damit wir es zu diesem Beitrag hinzufügen können!

Corona ins Auge sehen mit "Eye of the Tiger"

Getreu nach dem Motto „Musik verbindet“ haben über 30 Jungmusiker der Musikkapelle Galtür das Stück „Eye of the Tiger“ aufgenommen – jeder für sich natürlich. Die Idee dahinter stammt von der Jungmusikerin Sandra Kathrein, welche auch für den Schnitt verantwortlich war. Ihre Kollegen Katharina Walter und Benjamin Schöpf halfen bei der Stückauswahl sowie bei der richtigen Soundeinstellung des Videos. „Aufgrund der Quarantäne besteht keine Möglichkeit für eine gemeinsame Probe. Daher freut es mich umso mehr, dass auch in solchen Zeiten die Musik und somit auch der Verein einen gewissen Stellenwert bei den jungen Personen einnehmen“, betont Josef Kurz, Obmann der Musikkapelle Galtür.

"Fisser Anti-Corona Song"

"Eigentlich hatt mr andre Pläne, iatz sitz mr alle in Quarantäne..." - Mit diesem Satz am Beginn des Anti-Corona-Songs können sich bestimmt so gut wie alle in Isolation identifizieren. Theresa und Madelaine vom Hotel Chesa Monte in Fiss sagten der Corona-Langeweile den Kampf an und texteten kurzerhand ihren "Fisser Anti-Corona Song"! Für Nicht-Tiroler wird sogar eine Übersetzung angeboten.

"Olbi Nudla.."

Der Grinner Drehbuchautor, Moderator und Comedian von Kabarett bis Rock'n'Roll Gabriel Castañeda besingt als Kultfigur "Pvroni" das Leid mit den Nudeln. "Zmittag schau i amol in d Speis, i hatt so geara mol an Reis, aber leidr geits jeden Tog nu Nudla..." Auf seiner Facebook Seite gibt es immer wieder unterhaltsame Videos für die Quarantäne Zeit, von "Live-Channeling" bis hin zu "Pvronis Geschichtestunde".

Baustress in Coronazeiten

Auch das Unternehmen Elektro Müller GmbH & Co KG hat eine Palette an "Corona-Award" verdächtigen, kreativen Videos, die zum Schmunzeln bringen. Auf der Facebookseite vorbeischauen lohnt sich! Kürzlich gaben Mitarbeiter Einblicke in ihren Baustress in Coronazeiten:

echt STARKer musikalischer Beitrag

"Nach vier Wochen Quarantäne umd zwei Wochen Verlängerung miassa mir von 'Echt STARK' amol a kleines Lebenszeichen von uns geba!" Mit dem Lied"Hefe" von Thea Eichholz (Nicole Öttl hat es etwas umgetextet) treffen die Schwestern mit Begleitung von Gühter Öttl an den Tasten den Nerv der "Quarantäne-Zeit".

 

Getrennt und doch zusammen

Kreativ wurde auch die Klangwelle Kauns: Gemeinsame Proben und Auftritte entfallen, und doch setzen die SängerInnen mit ihrem Video ein Zeichen der Gemeinschaft:

„Getrennt und doch zusammen!“

Daheim bleiben, kreativ werden und euer Video an die BEZIRKSBLÄTTER schicken - Wir freuen uns auf Einsendungen von euch!

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen