Musik verbindet

Beiträge zum Thema Musik verbindet

An der Grenze wurde ein musikalisches Zeichen gesetzt. Die Botschaft: Die Grenzen sollen wieder aufgehen.
3

Grenzen sollen aufgehen
Wunsch nach Grenzöffnung wird lauter

SCHATTWALD. Seit März kein Unterricht, kein Stammtisch, Ausgangssperren und Kontaktbeschränkungen, kein musikalischer Austausch für die vielen deutschen und österreichischen Harmonikaschüler. Doch Fensterkonzerte, Video Aufnahmen jedes Einzelnen und viel Applaus untereinander, hielt die Schüler von Fredl Leutner zusammen. Über die geschlossene Grenzen, kontrolliert von der deutschen Bundespolizei und dem österreichischen Bundesheer hinweg, war man digital vernetzt. Doch nach vielen Wochen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Quarantäne macht kreativ - gemeinsam spielten die Jungmusiker der MK Galtür von zuhause aus "Eye Of The Tiger".
Video

Covid-19
Kreativ dem Quarantäne-Koller trotzen – mit VIDEO

BEZIRK LANDECK (sica). Wie man das Beste aus dem Quarantäne-Alltag herausholt und nicht dem Lagerkoller erliegt zeigen kreative Künstler durch Videobeiträge und sorgen dabei für abwechslungsreiche Unterhaltung! Habt ihr kreative Beiträge aus unserer Region entdeckt oder selber einen Beitrag geteilt? Schickt uns den Link oder das Video an landeck.red@bezirksblaetter.com, damit wir es zu diesem Beitrag hinzufügen können! Corona ins Auge sehen mit "Eye of the Tiger"Getreu nach dem Motto...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die vier Musiker haben den "Bei uns daheim"-Marsch aufgenommen und auf Facebook geteilt.

Bezirk Völkermarkt
Musiker schicken Grüße an alle, die daheim sind

Vier Musiker aus dem Bezirk Völkermarkt wollen alle, die derzeit daheim sind, aufmuntern und spielen virtuell gemeinsam den "Bei uns daheim"- Marsch.  BEZIRK VÖLKERMARKT. "Eine kleine musikalische Aufmunterung vom Home-Office. Musik verbindet auch in Zeiten von Corona", das finden die Musiker Markus Habernik von der Vellachtaler Trachtenkapelle, Katrin Podgornik von der Jauntaler Trachtenkapelle Loibach und Jürgen Maximilian Krall und Fabian Krall von vom Musikverein Haimburg. Daher...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Spielen am Sonntag in der Wallfahrtskirche Klassiker aus der Musikgeschichte: das Phönix Bläserquintett

Musik verbindet am Muttertag

Der Verein zur Förderung des friedlichen Zusammenlebens von Menschen veranstaltet unter dem Motto „Musik verbindet“ Benefizkonzerte, aus deren Erlösen Musikunterricht für Kinder und Jugendliche aus geflüchteten oder aus hilfsbedürftigen Familien finanziert wird. Derzeit sind zehn Kinder in dem Förderprogramm. Das nächste Benefizkonzert findet am Muttertag, 12. Mai, um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria Straßengel statt. Dabei werden das Phönix Bläserquintett und Helfried und Alexander Zmug an...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
1 1 48

Musik verbindet
FASCHINGSKONZERT in Hornstein

Am Donnerstag dem 28. Feber 2019 veranstaltete die Musikschule in Zusammenarbeit mit der Blasmusik der FF-Hornstein das diesjährige FASCHINGSKONZERT im Festsaal vom Forsthaus Hornstein. Direktorin Renate Bedenik führte durch diesen musikalischen Abend und wünschte gemeinsam mit Lehrer/innen und Kindern musizierend unter dem Motto "Musik verbindet" dem begeisterten Publikum ein unterhaltsames Faschingskonzert. Von Marschmusik der JBM-FF Hornstein den Blockflötenspielern, Gitarrengruppe,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Rudi Schmidt
1 3

Auf viele gemeinsame Sternstunden

Der Musikverein Trachtenkapelle Pötting und der Musikverein Vorderweißenbach (Bezirk Urfahr-Umgebung) blicken auf eine 22-jährige Freundschaft zurück. Seit dem Besuch der internationalen Musiktage in Rastede 1996 verbrachten die beiden Musikkapellen viele gemeinsame "Sternstunden" zusammen. So trat der Mühlviertler Verein erst im Vorjahr beim Bezirksmusikfest in Pötting zur Marschwertung an und gestaltete am Sonntag Vormittag den Frühschoppen. Auch beim Wunschkonzert des MV Pötting, welches...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Musikverein Trachtenkapelle Pötting
Kplm. der Trachtenkapelle Ebene Reichenau, Roman Gruber aus Zederhaus
39

Gemeinschaftskonzert TMK Zederhaus, TK Ebene Reichenau

Musik verbindet Am vergangen Samstag fand in Zederhaus ein Gemeinschaftskonzert unter dem Motto "Musik Verbindet" der Trachtenmusikkapelle Zederhaus und der Gastkapelle Trachtenkapelle Ebene Reichenau aus Kärnten statt. Schon seit längerer Zeit war ein Gemeinschaftskonzert der TMK Zederhaus und der TK Ebene Reichenau geplant gewesen. Jetzt konnten sich die beiden Musikkapellen bei einem gemeinsamen Konzert präsentieren. Der Obmann der Kärntener Kapelle, Johannes Dörfler, begrüßte alle...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter Bolha
Symbolbild

Gemeinschaftskonzert "Musik verbindet"

der TMK Zederhaus und der TK Ebene Reichenau Programm (die jeweilige Gastkapelle beginnt im Programm) TK Ebene Reichenau Young Pheasants in the Sky - Satoshi Yagisawa Cry of the Last Unicorn - Rossano Galante Puenteareas (Pasodoble) - Reveriano Soutullo Terra Mystica - Thomas Doss TMK Zederhaus Primus inter Pares - Manfred Spies Die beiden Savojarden - Jacques Offenbach (arr. Siegfried Rundel) Hänsel und Gretel - E. Humperdinck (arr. Siegmund Andraschek) Blasmusik im Herzen -...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer

treffpunkt: TANZ - Tanztermine 2018

Beim treffpunkt: TANZ kommen Menschen zusammen, die Freude an Bewegung, Musik und Geselligkeit haben. Es ist kein fixer Tanzpartner erforderlich, Sie können gerne auch alleine kommen. Tänzerische Erfahrungen sind nicht notwendig. Die Tanzleitung hat Herr Karl Hömstreit. Mehr Infos und Anmeldung bei Frau Veronika Spendlhofer unter der Tel. 0664/9428996 Wann: 28.11.2018 19:00:00 bis 28.11.2018, 20:45:00 ...

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
Bgm. Gudrun Berger, Gerhard Grabner,
Wirtschaftsdirektor des Stifts, Bgm. Karin Gorenzel, Franz Penz
6

Landesausstellung 2023

Stift Göttweig und Region Dunkelsteinerwald bewerben sich. Das Gemeinsame dabei ist die Musik. FURTH/GÖTTWEIG. Große Pläne haben das Stift Göttweig und dreizehn Gemeinden aus dem Dunkelsteinerwald, denn sie bewerben sich gemeinsam für die NÖ Landesausstellung 2023. Die Gemeinden aus den drei Bezirken Krems, Melk und Herzogenburg sind mit Gemeinderatsbeschluss ein Teil des Projekts: Furth/Göttweig, Bergern, Dunkelsteinerwald, Hafnerbach, Inzersdorf-Getzersdorf, Karlstetten, Mautern, Nussdorf,...

  • Krems
  • Doris Necker
Moderator Mike Rath, Herbert Gruber und Obmann Jürgen Kubera
4 79

"Musik verbindet" - Konzertabend für den guten Zweck

Unter dem Motto "Musik verbindet" fand am Freitag ein Benefizkonzert des Vereins "Leit für Leit" im Hotel Ambio in Ludersdorf statt.  Der 12-jährige Harmonikaspieler Martin Hirt, die Bad Radkersburger Band "Old Town Dixielander" und das Moskauer Solisten Ensemble, die original Begleitband von Ivan Rebroff, begeisterten die zahlreichen Besucher. Moderator Mike Rath führte wieder gekonnt durch den Abend. Zum Abschluss konnte von Jürgen Kubera, Obmann des Vereins "Leit für Leit" ein...

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder

Konzert zu Gunsten der Lebenshilfe Reutte

REUTTE. Auf einen schönen Konzertabend mit toller Musik in ganz besonderer Atmosphäre lädt die Landesmusikschule und die Lebenshilfe Reutte am Freitag, den 28. Oktober 2016, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im VZ Breitenwang ein. Unter dem Motto „Musik verbindet – Musik spricht alle an“ gestalten die beiden Institutionen diesen Abend. Für die Musik verantwortlich sind die „Big Band der LMS“, das „Jazzensemble Prima Vera“ sowie die „Oldies & Friends“. Für das besondere Flair dieser Veranstaltung...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
6

MUSIK VERBINDET GENERATIONEN

Am 19.12.2015 fand um 17 Uhr unter der Schirmherrschaft von Erzpriester †Pater Emanuel der Metropolis von Austria im Ursulinensaal in Innsbruck ein vorweihnachtliches "Konzert von besonderer Güte" statt! Das Motto der Veranstaltung "Musik verbindet Generationen" knüpfte an die am 20. Juni 2015 in Kufstein aufgeführte Konzert-Veranstaltung mit dem Motto " Musik verbindet Kulturen" an und zielte als konsequente Fortführung darauf ab, über das Bindeglied "Musik" einen integrativ sozial-relevanten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Rainer Steiner

"Musik verbindet Generationen"

Innsbruck: Am 19. Dezember organisieren die " Griechisch-Orthodoxen Gemeinden Tirols" unter der Schirmherrschaft des Erzpriesters von Tirol der Metropolis von Austria des Ökumenischen Patriarchates ,† Pater Emanuel, ein vorweihnachtliches Konzert besonderer Güte unter dem Motto „Musik verbindet Generationen“ im Ursulinensaal ,Innrain 5-7, in 6020 Innsbruck. Die Darbietung ist die konsequente Fortführung der am 20. Juni 2015 in Kufstein dargebotenen Aufführung mit dem Motto " Musik...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Rainer Steiner
4

Musik verbindet Regionen - Musikerausflug des BK Hollenburg-Wagram

Musik verbindet Menschen und musikalische Freundschaften gehen weit über die Bundesländergrenzen hinaus! So besuchte das Bläserkorps Hollenburg-Wagram ihren langjährigen Musikkameraden Othmar Gritzner in seiner Heimat Kärnten. Der gebürtige Kärntner und Wahl-Hollenburger, welcher den Verein über zwölf Jahre tatkräftig an der Tuba und bei allen Vereinstätigkeiten unterstütze, war im Jahr 2013 in seine Heimat Lendorf im Bezirk Spittal an der Drau zurückgekehrt. Der Einladung zum musikalischen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bläserkorps Hollenburg-Wagram
Trachtenkapelle Mauthen

Musik verbindet

Getreu dem Motto „Musik verbindet“, wird auch heuer wieder ein zweitägiges Musikerfest stattfinden, zu welchem die Trachtenkapelle Mauthen recht herzlich einlädt. Das Fest beginnt am Samstag, den 18. Juli, um 19.30 Uhr mit einem Platzkonzert mit anschließendem Aufmarsch. Die Trachtenkapelle Mauthen gibt darauffolgend, um 20 Uhr, ein Festkonzert mit dem Mauthner Jugendorchester. Die Osttiroler Band "Once More" sorgt ab 23 Uhr für Abendunterhaltung. Um 10.30 Uhr beginnt am Sonntag, den 19....

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Carmen Mirnig
1 3

"Trag mi, Wind" - Neue Volks- und Chorlieder aus Eisenstadt

Am Dienstag, dem 29. April, präsentierte die Stimmbildungsgruppe des Theresianum Eisenstadt unter der Chorleitung von Christian Dreo ihre CD „Trag mi, Wind“ im Eisenstädter Dompfarrzentrum. Die Produktion ist eine Kooperation verschiedener Schulzweige und ist im Rahmen des Projekts „Musik verbindet“ entstanden. Mit Herstellung, Verkauf, Vermarktung und Präsentation der CD wurde die 3b HLW des Theresianum betraut. Eingesungen wurden die von Christian Dreo komponierten Volks- und Chorlieder...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.