Polizeimeldung
Silvretta: Bergsteigergruppe nach Wettersturz geborgen

Mit dem Polizeihubschrauber Libelle (Symbolbild) wurde die fünfköpfige Bergsteigergruppe gerettet.
  • Mit dem Polizeihubschrauber Libelle (Symbolbild) wurde die fünfköpfige Bergsteigergruppe gerettet.
  • Foto: ZOOM.TIROL
  • hochgeladen von Othmar Kolp

PARTENEN. Eine fünfköpfige Gruppe wollte trotz des angekündigten Schlechtwetters den Kleinen Litzner in der Silvrettagruppe (Gemeinde Gaschurn) besteigen. Nach einem Wettersturz samt Gewitter konnten sie 80 Meter unterhalb des Gipfels weder vor noch zurück. Sie mussten vom Polizeihubschrauber geborgen werden.

Alpine Notlage wegen Wettersturz

Eine fünfköpfige Gruppe beabsichtigte am 25. Juli 2021 über den Ostgrat auf den Kleinlitzner (2.783 Meter) zu klettern. Bei diesem Grat handelt es sich um eine etwa 900 Meter lange Kletterroute im dritten Schwierigkeitsgrad. Die Route führt vom Einstieg bei der Saarbrücker Hütte beginnend direkt auf den Gipfel des Kleinlitzner.
Obwohl für diesen Tag ab 11.00 Uhr Regen mit starker Gewitterneigung vorausgesagt war, stieg die Gruppe erst um 08.00 Uhr in die Kletterroute ein. Als sie auf einer Schulter, etwa 80 Meter unterhalb des Gipfels, vom Regen/Gewitter überrascht wurden und deshalb weder auf- noch absteigen konnten, setzten sie telefonisch den Notruf ab. Unter einem kleinen Überhang, in ihre Biwaksäcke eingehüllt, warteten sie auf das Eintreffen der Rettungskräfte.

Mit dem Polizeihubschrauber Libelle (Symbolbild) wurde die fünfköpfige Bergsteigergruppe gerettet.
  • Mit dem Polizeihubschrauber Libelle (Symbolbild) wurde die fünfköpfige Bergsteigergruppe gerettet.
  • Foto: ZOOM.TIROL
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Seilbergung in Partenen

Die fünf unverletzten aber durchgefrorenen Bergsteiger wurden vom Polizeihubschrauber "Libelle" mittels Tau geborgen und zur nahe gelegenen Saarbrücker Hütte geflogen. Beim Vorfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. (Quelle: Polizei)

31-Jähriger zog bei Streit an Zammer Tankstelle ein Messer


Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen