Blitzschlag war vermutlich Auslöser
86 Einsatzkräfte bei Brand eines Wirtschaftsgebäudes im Einsatz

86 Feuerwehrleute rückten am Sonntag nach Arnfels aus.
  • 86 Feuerwehrleute rückten am Sonntag nach Arnfels aus.
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Acht Feuerwehren konnten am Sonntagnachmittag den Brand eines Wirtschaftsgebäudes in Arnfels unter Kontrolle bringen. Das Feuer wurde vermutlich durch einen Blitzschlag ausgelöst. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden.

ARNFELS. Zu einem Großeinsatz wurden am Sonntag mehrere Freiwillige Feuerwehren aus dem Bezirk Leibnitz nach Arnfels gerufen. Gegen 13 Uhr bemerkte der Besitzer eines Anwesens starke Rauchentwicklung sowie bereits erste durschlagende Flammen im Bereich des Dachstuhls des Wirtschaftsgebäudes.

Dachstuhl stand in Vollbrand

Beim Eintreffen der verständigten Einsatzkräfte stand der Dachstuhl des Objekts bereits in Vollbrand. Im Einsatz waren die  Freiwilligen Feuerwehren

  • Arnfels,
  • Maltschach,
  • St. Johann i.S.,
  • Oberhaag,
  • Großklein,
  • Kaindorf an der Sulm,
  • Leibnitz und
  • Leutschach

mit insgesamt 86 Kräften. Gemeinsam konnten sie den Brand löschen. Die Höhe des entstandenen Schadens ist zur Zeit unbekannt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Feuerwehrjugend auf der Teststraße

Der Ankerpunkt ist jetzt eine Ganzjahres-Location

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen