Hofer feiert Eröffnung in Straß in der Steiermark

Am Donnerstag, dem 5. Dezember wird die Hofer-Filiale in Straß eröffnet.
  • Am Donnerstag, dem 5. Dezember wird die Hofer-Filiale in Straß eröffnet.
  • Foto: Hofer
  • hochgeladen von Eva Heinrich

HOFER verkürzt einmal mehr die Einkaufswege und eröffnet am 5. Dezember eine neue Filiale in Straß. Auf die Kunden in der Steiermark warten tolle Eröffnungsangebote und eine Filiale, die mit modernem Design und klimaschonender Filialtechnik überzeugt.

Nach rund vier Monaten gehören die Bauarbeiten an der Filiale in Straß der Vergangenheit an. Am 5. Dezember feiert HOFER in der Minasstraße 1 große Eröffnung mit HOFER typischen Highlights und tollen Eröffnungsangeboten. Für ein angenehmes Einkaufsvergnügen sorgen 90 kostenlose Parkplätze direkt vor der Filiale. Im Innenbereich kümmern sich insgesamt zwölf Mitarbeiter um sämtliche Wünsche und Anliegen der Kunden.
Die BACKBOX versorgt HOFER Kunden täglich mit ofenfrischem, qualitativ hochwertigem Gebäck. Das umfangreiche Sortiment von 32 verschiedenen Sorten reicht von knusprigen Weiß- und Spezialbroten über resches Kleingebäck, bis hin zu pikanten Snacks sowie köstlichem Feingebäck. Sowohl der überwiegende Teil der Rohstoffe, als auch ein Großteil der liefernden Bäcker stammen aus Österreich bzw. aus der jeweiligen Region. Weitere Highlights der Filiale sind der Marktplatz mit frischem Obst und Gemüse und die Vinothek, in der edle Tropfen aus aller Welt angeboten werden. Mit den Neuerungen in Strass setzt Hofer ein weiteres Zeichen im Rahmen seiner Filialoffensive und setzt voll auf Modernisierung. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ leuchtet die Filiale gleich doppelt grün - und zwar durch den ausschließlichen Einsatz von Grünstrom aus Österreich sowie die Verwendung von ökologischen Putz- und Reinigungsmitteln. Außerdem sorgt die moderne LED-Beleuchtung für eine besonders effiziente Energieversorgung.

HOFER als Arbeitgeber in der Region

Mit der Neueröffnung verkürzt HOFER nicht nur die Einkaufswege in Straß, sondern schafft auch zusätzliche Arbeitsplätze in der Region. Mit seinen flexiblen Arbeitszeiten und einem vergleichsweise hohen Gehalt zählt HOFER zu den beliebtesten Arbeitgebern im Lebensmitteleinzelhandel. Das ganz Österreich umspannende Filialnetz und die gute Erreichbarkeit der Märkte machen HOFER vielerorts nicht nur zu einem entscheidenden Wirtschaftsfaktor, sondern auch zu einem gern gesehenen Ausbildner: Vom Lehrling über den Regalbetreuer, Verkaufsmitarbeiter, Filialleiter-Stellvertreter, Filialleiter-Hauptvertretung und den Filialleiter bis hin zum Regionalverkaufsleiter - die Möglichkeiten einer HOFER Karriere im Verkaufsbereich sind vielfältig und abwechslungsreich. Derzeit werden Mitarbeiter für die neue Filiale in Strass und umliegende Filialen gesucht. Nähere Informationen zu offenen Stellenangeboten und zum Bewerbungsverfahren sind online unter karriere.hofer.at verfügbar.

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.