Jazz Night in Wildon

Franz Zettl spielt Trompete, Keyboard, Saxophon, Klarinette und Schlagzeug und ist am 5. Jänner in Wildon zu hören.
  • Franz Zettl spielt Trompete, Keyboard, Saxophon, Klarinette und Schlagzeug und ist am 5. Jänner in Wildon zu hören.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Am 5. Jänner erwartet Wildon einen Musiker von internationalem Format. Der Multi-Instrumentalist Franz Zettl wird ab 21 Uhr mit Gerhard Prettenhofer, Robert Tesar und Dietmar Krausneker im Musikheim Jazz vom Feinsten bringen. Zettl spielte für Howard Carpendale, Dunja Rajter und Bill Ramsey, war Partner von Andy Töfferl, Keyboarder bei der Ersten Allgemeinen Verunsicherung und arbeitete viele Jahre beim ORF. Für die Jazz-Night in Wildon haben die Musiker Jazz-Klassiker von Macky Messer und Take five bis zur Popmusik ausgewählt.
Karten VVK 18 Euro, Infos 03182 / 3227.

Von Edith Ertl

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen