Kreative Literaten an der HAK Leibnitz

Chiara Steinwender und Kira Szkottniczky (beide 3AJ) lasen aus ihrem soeben fertig gestellten Fantasy-Roman, während Fabian Zink (1BJ) neben seinem Lieblingswerk auch selbst verfasste Lyrik zum Besten gab. Kritische Zuhörer, nämlich ihre eigenen Lehrerinnen und Lehrer, sowie Kathrin Lendl vom EU-Regionalmanagement waren begeistert, was die jungen Damen und der Herr da schufen. Demnach ist man auf weitere spannende Geschichten und Gedichte gespannt. Aber auch die angehende HAK-Absolventin Fatma Elmas präsentierte Jugendbücher und Bücher für Frauen für den Leibnitzer Verein Freiraum. Die HAK/ HAS Leibnitz ist stolz auf das tolle Engagement ihrer Schüler!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.